Interkulturelles Training USA

Seminar

Online

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Tipologie

    Intensivseminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Methodologie

    Online

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

  • Versendung von Lernmaterial

    Ja

Beschreibung

„Erhalten Sie mehr Kontrolle, Effizienz und höhere Leistung, vermeiden Sie peinliche Fettnäpfchen“: Die Zusammenarbeit mit Amerikanern sollte einfach sein, ist es aber nicht. Tatsächlich ist sie sehr schwer. Lernen Sie, wie Amerikaner kommunizieren, arbeiten, führen und erwarten, geführt zu werden. Wenn Sie mit den Ergebnissen, die Sie mit Ihren amerikanischen Bemühungen erzielen, nicht zufrieden sind, brauchen Sie diesen Kurs.

Zu berücksichtigen

Warum sind amerikanische Geschäftswerte anders und wie wirkt sich Geschäftsalltag aus? Wie erhalte ich von Amerikanern zuverlässige Zusagen? Warum antworten Amerikaner nicht auf meine E-Mails? Wie gehe ich mit Kritik und Konflikten um, ohne mir Feinde zu machen? Wie kann ich schnell und effektiv mit Telefonaten, E-Mails und der nötigen Kontakt-Frequenz umgehen? Wie arbeitet man erfolgreich in deutsch-amerikanischen Teams? Wie überzeugt man US-Gesprächspartner? Wie erfüllt man die Erwartungen bei Teamwork und Führungsstil? Dos und Don’ts im amerikanischen (Geschäfts-) Alltag

Dieser Kurs richtet sich an alle, die regelmäßig mit Amerikanern arbeiten, aber mit ihren Ergebnissen nicht zufrieden sind. Insbesondere Manager, die Amerikaner direkt oder indirekt beaufsichtigen, Account and Key Account Manager, Customer Service Profis, Purchasing, Marketing, HR, Controlling, Accounting sowie Angestellte mit amerikanischen Chefs.

Fortgeschrittene Englisch-Hörverständnisfähigkeiten sowie mittleres bis fortgeschrittenes gesprochenes Englisch.

Fortgeschrittene Englisch-Hörverständnisfähigkeiten sowie mittleres bis fortgeschrittenes gesprochenes Englisch.

Dieser Kurs ist praxisorientiert, teilnehmerzentriert und basiert auf über einem Vierteljahrhundert echter deutsch-amerikanischer Geschäftserfahrung. Sie lernen die Do's und Don'ts, das Wie und Warum und das Wann.

Sie erhalten eine Informationsbroschüre. Wenn Sie sich für die Anmeldung entscheiden, erhalten Sie eine Rechnung, die nach Abschluss des Seminars fällig und zahlbar ist. Für zwei oder mehr Anmeldungen gibt es Sonderangebote.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • USA
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Konfliktlösung
  • Interkulturelles Management
  • Verkaufsgespräch
  • Verhandlungstechnik
  • Business Skills
  • Business Knigge
  • Business Psychology
  • Geschichte der USA

Dozenten

Daniel Donahey

Daniel Donahey

American Business Training

Daniel Donahey (amerikanischer Muttersprachler) – über 25 Jahre Erfahrung im deutsch amerikanischen bzw. internationalen Managementtraining: Interkulturelles Training D-USA, Internationales Verkaufstraining, Verhandlungstraining, Präsentationstraining, Messetraining; Seminare in Deutschland und den USA/Kanada sowie Europa; "Teaching Award for Excellency", Wirtschaftsuniversität WU Wien 2013 und 2016 (MBA Programm Marketing and Sales), regelmäßiger Dozent seit 2011 Englisch (Trainer spricht fließend Deutsch)

Inhalte

Warum sind amerikanische Geschäftswerte anders und wie wirkt sich Geschäftsalltag aus? Wie erhalte ich von Amerikanern zuverlässige Zusagen? Warum antworten Amerikaner nicht auf meine E-Mails? Wie gehe ich mit Kritik und Konflikten um, ohne mir Feinde zu machen? Wie kann ich schnell und effektiv mit Telefonaten, E-Mails und der nötigen Kontakt-Frequenz umgehen? Wie arbeitet man erfolgreich in deutsch-amerikanischen Teams? Wie überzeugt man US-Gesprächspartner? Wie erfüllt man die Erwartungen bei Teamwork und Führungsstil? Dos und Don’ts im amerikanischen (Geschäfts-) Alltag

Interkulturelles Training USA

Preis auf Anfrage