International Management (Part-Time)

Hochschule Reutlingen / Reutlingen University
In Reutlingen

9.500 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)71... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Reutlingen
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das MBA-Programm qualifiziert Nachwuchsführungskräfte für die wachsenden Anforderungen globalisierter Märkte. Ziel des Programms ist, den Studenten fundierte und breit angelegte Kenntnisse und Fähigkeiten im General Management und Marketing zu vermitteln. Die Teilnehmer erwerben neben ökonomischen Kernkompetenzen die Fähigkeit, in interdisziplinären und internationalen Teams zu kooperieren, entwickeln ein vertieftes Verständnis integrierter Unternehmensführung und werden dazu befähigt, im weltweiten Wettbewerb kompetent und professionell internationale Geschäftsprozese zu steuern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Reutlingen
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der MBA-Studiengang der ESB Business School richtet sich an Hochschulabsolventen mit einem ersten Studienabschluss und mit ausreichend Berufserfahrung, die das Ziel verfolgen, ihr berufliches Entwicklungspotential auszuschöpfen bzw. sich auf eine Postion im internationalen Management oder Marketing auszurichten. Das Studium ist primär für Nicht-Ökonomen konzipiert, Zielgruppen sind also beispielsweise Ingenieure, Naturwissenschaftler, Ärzte, Juristen sowie Sprach- und Geisteswissenschaftler, die beruflich bereits ökonomische und internationale Erfahrungen gesammelt haben.........

Themenkreis

Das MBA-Part-Time-Programm International Management der ESB Business School unterstützt Sie dabei: denn neben dem Beruf werden hier bereits wichtige Kenntnisse vermittelt, die helfen, schneller den Weg nach oben zu gehen oder der eigenen Wunschtätigkeit näher zu kommen. Bei uns steht die Management-Qualifikation im Vordergrund: Breit angelegtes Wissen, das in Finance oder Marketing vertieft werden kann, bereitet Sie auf die umfassende Übernahme von Verantwortung im Unternehmen vor, in welchem Land auch immer. Eine wichtige Voraussetzung ist hierfür - neben einem abgeschlossenen Studium und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung - vor allem der feste Wille, den eigenen Horizont im Hinblick auf neue berufliche Ziele zu erweitern und dafür zielgerichtet zu arbeiten. Unser Alumni-Verein sorgt während und nach Abschluss des Studiums für ein umfassendes Networking rund um den Globus.

Studieninhalte

Der MBA-Studiengang International Management bietet in maximal drei Studienjahren eine breit angelegte und praxisbezogene Vorbereitung für internationale Management-Aufgaben. Neben solidem Fachwissen erwerben unsere Teilnehmer entscheidende Kernkompetenzen für das internationale Management und Marketing. Dazu zählen Soft Skills wie die Fähigkeit zu problemlösungszentrierter Teamarbeit, Führungsfähigkeiten und interkulturelle Kompetenz.

Die Vermittlung fundierten betriebs- und volkswirtschaftliches Wissens legt im ersten Studienabschnitt die Basis für unternehmerisches Denken und Handeln. Die strategische Bearbeitung internationaler Märkte und die integrierende Anwendung von Management-Kompetenzen ist Schwerpunkt des zweiten Studienabschnitts. Die Vertiefungsthemen des dritten Studienabschnitts lassen Spezialisierungen in den Bereichen Finance, Marketing und speziellen Fragestellungen des Internationalen Management zu.

Alle Wissensgebiete werden in kompakten und jeweils mit einer Prüfung abgeschlossenen Fachmodulen vermittelt.

Lehrgebiete des MBA-Studiengangs sind:

  • Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Finanzierung
  • Marketing Management
  • Quantitative Methoden
  • Volkswirtschaft
  • Interkulturelles Management
  • Projektmanagement
  • Produktionsmanagement
  • Wirtschaftsrecht
  • Internationales Marketingmanagement
  • Strategisches Management

Wahlfach 1-5

Studienstruktur

Studiendauer: 2 Jahre berufsbegleitend + Master Thesis, Beginn jährlich zum Wintersemester und Sommersemester

Modularer Aufbau: Die Studienfächer werden in Themenblöcken mit 2-4 Präsenzwochenenden unterrichtet und jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen

Präsenzwochenenden: Die Wochenend-Präsenzphasen finden in ca. 2-3-wöchentlichem Turnus an der Hochschule Reutlingen statt. Das Studienjahr umfasst im Schnitt 15 Präsenzphasen

Selbststudium: Für das Selbststudium, die Arbeit mit Studienmaterialien und die Prüfungsvorbereitung ist eine Lernzeit von mindestens 10 Wochenstunden einzukalkulieren

Fernstudienkonzeption

Das berufsbegleitende MBA-Fernstudium verbindet die Vorteile selbstbestimmten Lernens mittels Studienmaterialien mit den kommunikativen Möglichkeiten des Präsenzunterrichts.

Vorteile dieses Präsenzphasen-gestützten Fernstudiums sind:

  • Intensive und kompakte Wissensvermittlung in den Präsenzphasen
  • Effektive Lernformen und abwechslungsreiche Lehrmethoden wie Gruppenarbeiten, Übungen, Fallstudien, Planspiele und kooperativer Arbeitsstil
  • Erwerb kommunikativer und interkultureller Kompetenzen
  • Praxisorientiertes Lernen und Aktualität durch Fallstudien sowie den Einsatz von Experten aus der Praxis
  • Kleine, interdisziplinäre Studentengruppen, die den Austausch von Erfahrungswissen untereinander und in Zusammenarbeit mit den Dozenten ermöglichen
  • Hohe Motivation der Teilnehmer
  • Vertiefung und Ausbau des Wissens durch Studienbriefe und elektronische Lernmedien
  • Individuelles Lernen mit persönlichen Schwerpunkten und eigenem Zeitmanagement
  • Unmittelbare Umsetzbarkeit des erworbenen Wissens in die Berufspraxis.

....Ziele

Als langjährig erfahrene Anbieter des MBA-Programms haben wir eine enge Verzahnung mit der Unternehmenspraxis aufgebaut, z.B. durch den Einsatz praxiserfahrener Professoren und Experten aus der Wirtschaft.

Das MBA-Programm kann in unterschiedlichen Durchführungsvarianten belegt werden:

  • als Full-Time-Programm über 3 Semester
  • als über 3 Jahre gestrecktes, flexibles Vollzeitstudium (Flex-Time)
  • als berufsbegleitendes Part-Time-Programm über regulär 2 Jahre plus Master Thesis, mit Verkürzungsoption.

Die verknüpften Programmstrukturen des Full-Time und Part-Time MBA-Programms bieten den Teilnehmern größtmögliche Flexibilität bei der Absolvierung des Studiums. Dies heißt konkret, dass ein Wechsel zwischen Full-Time- , Flex-Time- und Part-Time-Studium auf Antrag jederzeit zum nächsten Semester möglich ist. Damit bieten wir allen Studenten, die während ihres Studiums Karriereschritte machen, die jeweils optimal angepassten Studienbedingungen. Dies spiegelt sich nicht zuletzt wider in der extrem niedrigen Quote von Studienabbrechern.

...voraussetzungen

und was wir erwarten

Für die Zulassung zum MBA-Studiengang International Management

Part-Time setzen wir Folgendes voraus:

  • einen ersten Studienabschluss an einer Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie (mit einem dem baden-württembergischen BA-Diplom äquivalenten Abschluss)
  • mindestens 2-jährige Praxiserfahrung
  • das erfolgreiche Bestehen unserer Eignungsprüfung

Absolventen ausländischer Hochschulen werden aufgenommen, wenn ihr Studienabschluss in Deutschland anerkannt ist und gute Deutschkenntnisse nachgewiesen werden (durch die Sprachprüfungen DSH 2, TestDaF oder die Zentrale Oberstufenprüfung).

Wir erwarten von den Bewerbern

  • ein klares Laufbahnkonzept
  • eine hohe Motivation
  • Berufserfahrung, möglichst in einem ökonomischen Feld
  • Auslandserfahrung bzw. internationale Ausrichtung
  • gute englische Sprachkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

Termine:

Der berufsbegleitende MBA Part-Time-Studiengang beginnt ab sofort jährlich zum Winter- und zum Sommersemester.

Sie können sich bis 15. Juni 2010 für das Wintersemester 2010/11 bewerben.


Bewerbungschluss für das Sommersemester 2011: 1. Dezember

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

- in sechs Raten erhoben. In diesen Studiengebühren nicht inbegriffen sind Modulgebühren für ein Wahlfach im Ausland


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen