ISACA Certified Information Security Manager (CISM) Prüfungsvorbereitungskurs

PROKODA Gmbh
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Der Certified Information Security Manager (CISM) ist eine weltweit anerkannte Zertifizierung für Fachleute, die sich mit Fragen zu Informationssicherheit befassen. Im Gegensatz zum CISA richtet er sich nicht an Revisoren, sondern Fachkräfte, die für das Management der Informationssicherheit zuständig sind. Der Erwerb des Titels eines CISM weist Sie als qualifizierten Experten im Bereich des Managements der Informationssicherheit aus. Die CISM-Zertifizierung ist für Personen, welche die Informationssicherheit (IS) eines Unternehmens konzipieren, überwachen und/oder beurteilen. Die CISM-Zertifizierung vermittelt internationale Praktiken und bietet der Geschäftsleitung die Sicherheit, dass Mitarbeiter mit dieser Auszeichnung die erforderliche Erfahrung und das Know-how haben, um effektives Sicherheits-Management und Beratungsdienste bereitzustellen. Personen, die sich die CISM-Zertifizierung verdienen, werden Teil eines Elite-Netzwerks und sind im Besitz ausgezeichneter Referenzen. Die CISM-Berufspraktik definiert außerdem eine globale Berufsbeschreibung für den Informationssicherheitsmanager und eine Methode zur Beurteilung des bestehenden Personals oder zum Vergleich zukünftiger Neueinstellungen. Die CISM-Zertifizierung ist für Informationssicherheits-Profis, Manager und sonstige Sicherheitsanbieter gedacht, die über 3-5 Jahre Praxisnähe oder Managementerfahrungen und Verantwortungen im Sicherheitsbereich verfügen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland

Themenkreis

    Nur 3 weltweite ISACA Prüfungstermin pro Jahr! Juni/September/Dezember

    LETZTER Examenstermin: 12. Dezember 2015
    Anmeldeschluss EXAMEN: 23. Oktober 2015

    Alle Infos zu den ISACA Examen finden Sie unter:


    CISM Self-Assessment Exam
    http://www.isaca.org/Certification/CISM-Certified-Information-Security-Manager/Prepare-for-the-Exam/Pages/CISM-Self-Assessment.aspx

    LESEN SIE SICH DIESE PDF SORGFÄLTIG DURCH!

    Wichtige Informationsquellen:
    Zertifizierung: www.isaca.org/cism
    Vorbereitung auf das Examen: www.isaca.org/cismprep
    Voraussetzungen für die Zertifizierung: www.isaca.org/cismrequirements
    Berufspraxis: www.isaca.org/cismjobpractice
    Beantragung der Zertifizierung: www.isaca.org/cismapp
    Aufrechterhaltung Ihrer Zertifizierung: www.isaca.org/cismcpepolicy#
    Begriffsglossar: www.isaca.org/glossary
    Abkürzungen: www.isaca.org/cismprep

    Ihr direkter Draht zu ISACA:
    Examen und Anmeldung für das Examen
    Telefon: +1 847 660 5660 / Fax: +1 847 253 1443
    E-Mail: exam@isaca.org


    Besonderheiten des Prüfungsvorbereitungskurses:
    - mind. 9 - 10 Stunden Training täglich
    - Pausenbetreuung durch den Trainer - Networking auch in der Mittagspause
    - Support durch den Trainer bis zum Bestehen der Prüfung per E-Mail
    - ausführliches Manuskript gebunden im Ordner engl. Sprache
    - Buch CISM Review Questions, Answers & Explanations Manual 2015 englisch
    - gemeinsames Mittagessen mit Getränk im Restaurant

    Weiterhin gibt Ihnen unser Referent im Laufe des Kurses wertvolle Tipps zum Ablauf des Examens. Neben der Vermittlung der wesentlichen Inhalte steht auch die Beantwortung von Fragen aus dem Teilnehmerkreis im Vordergrund. Daher setzen wir Referenten ein, die auf die jeweiligen Domänen spezialisiert und CISA & CISM sowie CISSP zertifiziert sind.

    Vorbereitungskurs auf die Prüfung der ISACA zur Erlangung der CISM Zertifizierung.
    Im Rahmen des Kurses werden wesentliche Inhalte aller 4 CISM-Domänen behandelt:

    Domain 1 ?Information Security Governance (24%)
    Domain 2 ?Information Risk Management and Compliance (33%)
    Domain 3 ?Information Security Program Development and Management (25%)
    Domain 4 ?Information Security Incident Management (18%)

    Das CISM®-Examen bestimmt die Kernkompetenzen eines Information Security Managers und legt international gültige Standards fest, denen Informationssicherheitsexperten Rechnung tragen müssen.

    Nachstehend folgt eine kurze Beschreibung dieser Bereiche, ihrer Definitionen und wieviel Prozent der Prüfungsfragen dem jeweiligen Bereich in etwa zugeordnet sind.

    Domain 1 - Informationssicherheits-Governance (24%)
    Establish and maintain an information security governance framework and supporting processes to ensure that the information security strategy is aligned with organizational goals and objectives, information risk is managed appropriately and program resources are managed responsibly.

    Domain 2 - Risikomanagement und Compliance (33%)
    Manage information risk to an acceptable level to meet the business and compliance requirements of the organization.

    Domain 3 - Informationssicherheitsprogramm-Management (25%)
    Establish and manage the information security program in alignment with the information security strategy.

    Domain 4 - Informationssicherheitsmanagement (18%)
    Plan, establish and manage the capability to detect, investigate, respond to and recover from information security incidents to minimize business impact.

    Seminarzeiten:
    1. Tag 09.00 Uhr - 18.00 Uhr
    2. Tag 08.30 Uhr - 18.00 Uhr
    3. Tag 08.30 Uhr - mind.17.30 Uhr!!!

    Prüfungstermine in München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Heidelberg....
    Für die Anmeldung zur Prüfung ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. 200 Multiple-Choice Fragen / 4 Stunden

    Die Prüfung ist separat direkt bei ISACA zu bestellen und nicht in der Seminargebühr enthalten. Die Prüfungsgebühren ersehen Sie bei ISACA - Preise für Mitglieder und Frühbucher. Zur Prüfung Ausweis mitbringen!


    Beachten Sie unbedingt die geänderten Stornierungsbedingungen und CPE für diesen ISACA Kurs unter dem Punkt "Weitere Informationen"!

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen