ISTQB Certified Tester, Advanced Level, Technical Test Analyst (ehem. Technical Tester)

Knowledge Department GmbH
In Nürnberg

1.895 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Nürnberg
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Nach erfolgreichem Besuch des Seminars können Sie die in einer Teststrategie definierten Aufgaben hinsichtlich der technischen Anforderungen strukturieren und die systeminterne Struktur detailliert genug analysieren, um ein erwartetes Qualitätsniveau zu erreichen. Sie können das System hinsichtlich seiner technischen Qualitätsmerkmale, wie z.B. Leistung und Sicherheit, bewerten, und passende Maßnahmen vorbereiten und durchführen, sowie den Fortschritt berichten. Sie sind in der Lage die technischen Testaktivitäten durchzuführen und die notwendigen Nachweise für Auswertungen zu erstellen.
Gerichtet an: System- bzw. Software-Tester, Testmanager, Projektleiter, Qualitätsmanager

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Äußere Sulzbacher Str. 159-161, 90491, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Um die Prüfung zum ISTQB® Certified Tester - Advanced Level ablegen zu dürfen, müssen Sie mindestens 18 Monate Praxiserfahrung nachweisen und bereits im Foundation Level zertifiziert sein. Als Nachweis der Praxiserfahrung gelten Bestätigungen der Arbeitgeber oder Bestätigungen von Referenzkunden über den Zeitraum der 18 Monate. Den Zulassungsantrag erhalten Sie bei der Anmeldung zur Prüfung automatisch zugesandt. Zu den 18 Monaten zählt die gesamte zurückliegende Praxiserfahrung des Teilnehmers - nicht nur die Praxiserfahrung seit Erlangung des Foundation Level-Zertifikats.

Themenkreis

In dieser Schulung erhalten Sie das erforderliche Wissen zur Auswahl und dem Einsatz von effizienten spezifikationsbasierten und strukturorientierten Verfahren für technische Testaktivitäten und nicht-funktionale Tests! Die 5-tägige Schulung nach dem neuesten Advanced Level-Lehrplan des ISTQB vermittelt Ihnen zentrale Testtechniken für zuverlässige und kundenorientierte Produktentwicklungen. Sie bekommen spezifikationsbasierte und strukturorientierte (Whitebox) Verfahren für den Entwurf von funktionalen dynamischen Tests zur systematischen Codeabdeckung vermittelt. Sie lernen fortgeschrittene Verfahren der dynamischen Analyse und der statischen Analyse kennen, die effizient schwer reproduzierbare Fehler vermeiden helfen und wann es sich lohnt die Techniken der intuitiven oder explorativen Tests einzusetzen. Sie erhalten einen vollständigen Überblick über die Werkzeugtypen und die marktüblichen Tools. Detailiert wird auf die Werkzeugauswahl und Werkzeugeinführung eingegangen, damit Ihre Investitionen für neue Tools gut angelegt sind. Nach erfolgreichem Besuch des Seminars können Sie die in einer Teststrategie definierten Aufgaben hinsichtlich der technischen Anforderungen strukturieren und die systeminterne Struktur detailliert genug analysieren, um ein erwartetes Qualitätsniveau zu erreichen. Sie können das System hinsichtlich seiner technischen Qualitätsmerkmale, wie z.B. Leistung und Sicherheit, bewerten, und passende Maßnahmen vorbereiten und durchführen, sowie den Fortschritt berichten. Sie sind in der Lage die technischen Testaktivitäten durchzuführen, die notwendigen Nachweise für Auswertungen zu erstellen und effektive Werkzeuge und Techniken zum Erreichen von festgelegten Testzielen zu implementieren. Ausführliche Übungen aus der Praxis runden das Seminar ab und bereiten damit optimal auf die optionale Prüfung vor. Überblick: Grundlegende Aspekte des Softwaretestens Testen im Softwarelebenszyklus Metriken und Messungen Der Testprozess Testanalyse und -entwurf Testrealisierung und Testdurchführung Testendekriterien auswerten und Bericht Testmanagement mit Risikomanagement Testverfahren Spezifikationsbasierte Verfahren Äquivalenzklassentest Grenzwertanalyse Entscheidungstabellentest Zustandsbasierter Test Testspezifikation nach IEEE 829 mit Schwerpunkt funktionale und fachliche Testfälle Strukturbasierte Testverfahren Testfallentwurf Überdeckungsgrade Anweisungstest Entscheidungs-Überdeckungstest Bedingungstest Mehrfachbedingungs-Überdeckungstest Fehlerbasierte und erfahrungsbasierte Testverfahren Abgrenzung zu spezifikationsbasierten und strukturbasierten Testverfahren Explorative Testentwurfsverfahren Statische Analyse Kontrollfluss- und Datenfluss-Analyse Anomalien Aufrufgraphen zur Bewertung von Architekturqualität Dynamische Analyse Test der Softwareeigenschaften Fehlerangriffe Qualitätsmerkmale beim technischen Testen Sicherheits-, Zuverlässigkeits- und Effizienztests, mit ISO 9126 Testfälle und -ansätze Wartbarkeit, Portabilität und Zugänglichkeit Review Review-Checklisten entwickeln und einsetzen Fehler- und Abweichsungsmanagement Abweichungsberichte: Analysieren, klassifizieren und beschreiben von nicht-funktionalen Abweichungen Testwerkzeuge und Automatisierung Testwerkzeugkonzepte und -kategorien Schlüsselwortgetriebene Testautomatisierung Performanztest-Werkzeuge Soziale Kompetenz und Teamzusammensetzung Einsatz einer effektiven, professionellen und objektiven Kommunikation Prüfung: Im Anschluss an die Schulung besteht die Möglichkeit die Prüfung zum ISTQB® Certified Tester, Advanced Level - Technical Test Analyst, abzulegen. Für die Teilnahme an der Prüfung fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 220,00 € zzgl. MwSt. an. Bei der Online-Buchung können Sie die Prüfung als zusätzliche Buchungsoption gleich mitbestellen!


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen