Jahresabschluss nach dem HGB und den IFRS (IHK-Fachkraft Rechnungswesen, Modul 3) IHK-Zertifikat...

DIHK Service GmbH
In Düsseldorf

595 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Düsseldorf
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Bilanzpraktiker mit guten Kenntnissen der Finanzbuchhaltung und des Jahresabschlusses nach dem Handelsgesetzbuch

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

IFRS
Jahresabschluss
Rechnungswesen
HGB IFRS

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Bilanzbuchhaltung national mit internationalen Bezügen (IFRS)

Finanzbuchhalter, die ihren Einsatzradius im betrieblichen Rechnungswesen verbessern wollen, finden mit diesem Lehrgang eine ideale Möglichkeit, sich mit den wesentlichen deutschen wie wichtigen internationalen Rechnungslegungsvorschriften aktiv auseinanderzusetzen, damit der Jahresabschluss auf Augenhöhe mit dem Steuerberater gelingen kann.

Der Referent Stefan Steguweit ist Bilanzbuchhalter und Bilanzpraktiker und vermittelt die Inhalte so, wie die betriebliches Praxis es erfordert. Dabei werden selbstverständlich Erfordernisse der Finanzverwaltung nie außer Acht gelassen!


Aus dem Inhalt:

- Grundlagen des Jahresabschlusses nach HGB
- Erstellen des Jahresabschlusses nach handelsrechtlichen Vorschriften
- Entstehen der Bilanz aus der Inventur
- Jahresabschlussarbeiten ( Bewertung von Aktiva und Passiva der Höhe und des Grundes nach, Bewertung von Forderungen, zeitliche Jahresabgrenzung, Rückstellungen)

- Einführung in die internationale Rechnungslegung
- erstmalige Anwendung
- Grundlagen
- Bilanzierung nach IAS/IFRS im Einzelabschluss
- Kapitalflussrechnung
- Ergebnis je Aktie
- Segmentberichterstattung

Vorkenntnisse:
Gute Kenntnisse der Finanzbuchhaltung und Buchführungstechnik

Abschluss:
Nach bestandenem Test und einer mindestens 80 %-igen Anwesenheit erhalten Sie ein IHK-Lehrgangszertifikat.

Anzahl der Unterrrichtsstunden: ca. 52

Förderung:
Eine Förderung durch Bildungsscheck oder Bildungsprämie ist möglich!

Hinweis:
Das Teilnahmeentgelt beeinhaltet umfangreiches lehrgangsbegleitendes Material, inkl. Gesetzestexte, jedoch ohne Getränkeservice!





Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen