Kinder im Ertragsteuerrecht - Einzelfragen zum neuen Elterngeld

Akademie für Steuerrecht und Wirtschaft
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25153... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
Beschreibung

Das Seminar gibt einen ausführlichen Überblick über die steuerlichen Entlastungen rund um das Thema 'Kind' und zeigt Gestaltungs- und Handlungsempfehlungen praxisnah aufbereitet auf. Dabei wird der Referent auch auf Einzelfragen zum neuen Elterngeld eingehen.

Wichtige informationen

Themenkreis

Das Thema „Kinder“ ist in der politischen Diskussion der letzten Jahre fast schon ein Dauerbrenner. Immer vielfältiger werden die steuerlichen Entlastungen für Kinder und auch das ab dem 1.1.2007 eingeführte Elterngeld soll Anreize für junge Familien schaffen. Leider werden die Entlastungsregelungen aber auch ständig komplizierter. Dabei heißt es für den Steuerberater und die betroffenen Steuerpflichtigen frühzeitig die Weichen zu stellen. So droht in einigen Fällen der Wegfall des Kindergeldanspruchs, weil ab 2007 durch den Gesetzgeber die Entfernungspauschale gekürzt wurde. Andererseits bieten zum Beispiel das neue Elterngeld ab 2007 wie auch die erweiterten Möglichkeiten, Kinderbetreuungskosten steuerlich absetzen zu können, neue Anreize. Das Seminar gibt einen ausführlichen Überblick über die steuerlichen Entlastungen rund um das Thema „Kind“ und zeigt Gestaltungs- und Handlungsempfehlungen praxisnah aufbereitet auf. Dabei wird der Referent auch auf Einzelfragen zum neuen Elterngeld eingehen.

Gliederung

  • Elterngeld

Anspruch, Höhe, Verfahrensfragen, Geschwisterbonus, Bemessungsgrundlage, Lohnsteuerklassenwechsel etc.

  • Neuregelung Kinderbetreuungskosten ab 2006/2007

erwerbsbedingte Betreuungskosten, Sonderausgabenabzug,
Steuerermäßigung § 35a EStG, steuerfreie Arbeitgeberbeteiligung,
strittiger Höchstbetrag etc.

  • Aktuelles zur Berücksichtigung von Kindern

Kindschaftsverhältnis: eigene Kinder, Pflegekinder, Stiefkinder, Enkelkinder
Geänderte Altersgrenzen
Neue Rechtsprechung zu volljährigen Kindern (arbeitslos, Berufsausbildung, Wartezeiten, Voll-/Teilzeiterwerbstätigkeit, Wehrdienst/Zivildienst) Behinderte Kinder
Unterhaltszahlungen an Kinder über 25/27 Jahren
Kontaktpflegeaufwendungen bei getrennten Eltern

  • Anrechnung eigener Einkünfte und Bezüge

Werbungskosten, Auswirkung Kürzung Entfernungspauschale, Abzug von
Sozialversicherungsleistungen und sonstigen zweckgebundenen Aufwendungen, besondere Ausbildungskosten, zeitanteilige Berücksichtigung, Verzicht auf Einkünfte, Betriebliche Altersversorgung

  • Kindergeldanspruch

Inlandskinder/Auslandskinder vergleichbare Leistungen, Ausschlussregelungen Antragsverfahren, Berichtigungsmöglichkeiten etc.

  • Kinderfreibeträge

Kinderfreibetrag, Freibetrag für den Betreuungs-/Erziehungs- oder
Ausbildungsbedarf; Gestaltungsmöglichkeiten bei der Übertragung der Freibeträge

  • Neues zum Familienleistungsausgleich

Günstigerprüfung/Verrechnung mit Kindergeld

  • Fallstricke bei Steuerklasse II (Entlastungsbetrag für Alleinerziehende)
  • Ausbildungsfreibetrag
  • Aktuelles zu Ausbildungs-/Fortbildungskosten Studium, Umschulung etc.
  • Kinderzulage zur „Riester-Förderung“

Zur Zeit leider keine aktuellen Termine für dieses Seminar!


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen