Klassische und generative Fertigungstechnologien im Werkzeugbau

Lean Enterprise Institut GmbH
In Aachen

995 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
24180... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Aachen
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die maschinelle Fertigung des Werkzeugbaus hat sich in den letzten 20 Jahren grundlegend gewandelt. Klassische Fertigungstechnologien haben sich weiterentwickelt und neue Technologien in der Praxis bewährt. Das Seminar vermittelt einen Überblick über klassische und generative Fertigungstechnologien im Werkzeugbau, der die aktuelle Leistungsfähigkeit, den Einsatzbereich sowie Entwicklungspotenziale aufzeigt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Karl-Friedrich-Str.60, 52072, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Werkzeugbau
Fertigungstechnik
Technolgien

Dozenten

N.N. N.N.
N.N. N.N.
N.N.

Themenkreis

Die maschinelle Fertigung des Werkzeugbaus hat sich in den letzten 20 Jahren grundlegend gewandelt. Klassische Fertigungstechnologien haben sich weiterentwickelt und neue Technologien in der Praxis bewährt. Das Seminar vermittelt einen Überblick über klassische und generative Fertigungstechnologien im Werkzeugbau, der die aktuelle Leistungsfähigkeit, den Einsatzbereich sowie Entwicklungspotenziale aufzeigt.
Dabei wird einerseits auf bereits in der Praxis eingesetzte Technologien eingegangen, andererseits werden Technologien, die derzeit noch in der Entwicklung sind und in naher Zukunft in die industrielle Anwendung überführt werden, berücksichtigt. Darüber hinaus werden Fragestellungen der strategischen Ausrichtung einer Fertigung sowie Aspekte der operativen Technologie- und Ressourcenauswahl behandelt. Zuletzt werden die vorgestellten Technologien in die Fertigungsprozesskette des Werkzeugbaus überführt und die Gestaltung von Prozessketten mit den Seminarteilnehmern diskutiert.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen