Koch/Köchin IHK mit Zusatzqualifikation NachhaltigBIO (Umschulung)

FORUM Berufsbildung
In Berlin

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25900... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Berlin
Dauer 21 Monate
Beginn 11.12.2017
weitere Termine
Unternehmenspraktikum Ja
  • Kurs
  • Berlin
  • Dauer:
    21 Monate
  • Beginn:
    11.12.2017
    weitere Termine
  • Unternehmenspraktikum
Beschreibung

Umschulung zum/ zur Koch/ Köchin; eine staatliche Förderung ist möglich. Wir beraten Sie gern! 030-2590080 oder
www.forum-berufsbildung.de

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
11.Dezember 2017
22.Januar 2018
Freie Auswahl
Berlin
Charlottenstr. 2, 10969, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 11.Dezember 2017
22.Januar 2018
Freie Auswahl
Lage
Berlin
Charlottenstr. 2, 10969, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Mit einer Umschulung bei FORUM Berufsbildung schaffen Sie sich hervorragende Perspektiven. Ganz gleich, ob Sie einen neuen Beruf erlernen, eine Ausbildung mit Kammerabschluss nachholen oder den beruflichen Wiedereinstieg schaffen möchten: Eine Umschulung bei uns ist genau das Richtige für Sie!

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten. Für alle, die jeden Tag leckere Speisen zaubern und in der Küche zur Hochform auflaufen möchten. In Gruppen mit max. 8 Teilnehmern werden Sie individuell und persönlich auf den Beruf vorbereitet.

· Voraussetzungen

Interesse an Themen wie Ernährung, Reinigung und Pflege, Organisationstalent, Bereitschaft zu Schichtdiensten (je nach Arbeitsumfeld), gesundheitliche Eignung, Hauptschulabschluss von Vorteil

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Als Teilnehmer von FORUM Berufsbildung kommen Sie in den Genuss unserer kostenlosen Serviceleistungen. Neben Rechts- und Sozialberatungen bieten wir allen Teilnehmern unserer Ausbildungen und Weiterbildungen an, sich in ausgewählten Soft Skills zu üben, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern oder sich am PC fit zu machen

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihr Interesse an FORUM Berufsbildung. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich ausführliches Informationsmaterial zusenden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sozialkunde
Kaufmännische Aufgaben
Wirtschaftskunde
Arbeitsplanung
Hygiene
Suppen
Soßen
Sicherheit
Gesundheitsschutz
Umweltschutz

Dozenten

FORUM Berufsbildung
FORUM Berufsbildung
Veranstalter

Themenkreis

Die Umschulung "Koch/Köchin IHK mit Zusatzqualifikation NachhaltigBIO" startet garantiert!

Lehrplan
Zubereitung von Speisen:

  • Anwenden arbeits- und küchentechnischer Verfahren
  • Suppen, Soßen
  • Fisch, Schalen- und Krustentieren
  • Fleisch, Innereien, Wild und Geflügel

Arbeitsplatz und Arbeitsplanung:

  • Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern
  • Arbeitsplanung und Hygiene
  • Küchen- und Servicebereich

Kaufmännische Aufgaben:

  • Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Warenwirtschaft

Wirtschaft - und Sozialkunde:

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutz

Zusatzqualifikation NachhaltigBIO:

  • nachhaltige Arbeitsprozesse in der Gastronomie
  • nachhaltige Ernährung und Verpflegung, fairer Handel
  • Umgang mit Bio-Lebensmitteln und vegetarische Küche
  • nachhaltige Planung, Beschaffung und und Verarbeitung

Ablauf der Umschulung in Berlin
Diese Umschulung findet berufsbegleitend zum Job statt. Wir bereiten Sie auf die Prüfung vor den zuständigen Kammern vor und begleiten Sie über die 24 Monate bis zum Abschluss.

Im Rahmen einer sozialversicherungspflichtigen Anstellung in einem regulären Teilzeitjob haben Sie so schon während der Umschulung ein eigenes Einkommen. Alternativ können Sie auch ein Praktikum in unseren Kooperationsbetrieben absolvieren. Wir beraten Sie gern zu den unterschiedlichen Möglichkeiten.

Auf die finanzielle Unterstützung durch die Arbeitsagentur müssen Sie in jedem Fall nicht verzichten, denn die kombinierte Umschulung ist bis zu 100% förderbar, z.B. über Bildungsgutschein.