Kollegstufe 2: Führungsorientierte Kosten- und Ergebnisrechnung

Horváth & Partner GmbH
In Mainz und Berlin

1.790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 6... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 21 Lehrstunden
Dauer 3 Tage
Beschreibung

Zielsetzung: Systematischer Überblick über Aufbau, Funktion und Einsatz der Kostenrechnung als Steuerungsinstrument Kostenrechnungskonzept des eigenen Unternehmens durchdrungen und Verbesserungspotenziale identifiziert Deckungsbeitragsrechnung, Entscheidungsrechnungen oder Center-Konzepte kennen gelernt Bedeutung moderner Controlling-Instrumente, so z. B. Target Costing und Prozesskostenrechnung Strategische Steuerung von Kosten kennen gelernt.
Gerichtet an: Zielgruppe: Neu- und Quereinsteiger/innen ins Controlling sowie Controller/innen, die die Führungskräfte im Rahmen strategischer Entscheidungen begleiten und unterstützen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
10115, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Mainz
55162, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
10115, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Mainz
55162, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kostenstellen
Kalkulation

Dozenten

Babette Drewniok
Babette Drewniok
Referent

Themenkreis

Inhalte:

  • Kostentransparenz durch Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenbildung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
    - Elemente der Kosten- und Leistungsrechnung
    - Erfolgsrechnungen als Grundlage für betriebliche Entscheidungen
    - Durchführung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen
    - Durchführung von Vergleichsrechnungen
    - Kosten- und Nutzenanalysen
  • Innerbetriebliche Leistungsverrechnung und Abweichungsanalyse
  • Center-Steuerung
  • Kalkulation
  • Prozesskostenrechnung und –management
  • Strategisches Kostenmanagement mit Target Costing

Zielsetzung:

  • Systematischer Überblick über Aufbau, Funktion und Einsatz der Kostenrechnung als Steuerungsinstrument
  • Kostenrechnungskonzept des eigenen Unternehmens durchdrungen und Verbesserungspotenziale identifiziert
  • Deckungsbeitragsrechnung, Entscheidungsrechnungen oder Center-Konzepte kennen gelernt
  • Bedeutung moderner Controlling-Instrumente, so z. B. Target Costing und Prozesskostenrechnung
  • Strategische Steuerung von Kosten kennen gelernt

Zielgruppe:

Neu- und Quereinsteiger/innen ins Controlling sowie Controller/innen, die die Führungskräfte im Rahmen strategischer Entscheidungen begleiten und unterstützen.

Referent(en):

Frau Babette Drewniok

Link zur Veranstaltung:

Kontakt:

Diána Ivicz
+49 711 66919-358

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen