Kompaktwissen IP Telefonie

Akademie für Netzwerksicherheit a Division of THE BRISTOL GROUP Deutschland GmbH
In Langen und Berlin

1.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Uhlandstraße 181-183, 10623, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Langen
Robert-Bosch-Straße 13, D - 63225, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Die IP Telefonie ist ein Trendthema, das auch in 2009 für genügend Gesprächsstoff sorgen wird. Die Technologie selbst kann mittlerweile als ausgereift bezeichnet werden. Im Vordergrund steht heute deshalb nicht mehr die Diskussion um fehlende Leistungsmerkmale, sondern die Frage nach effizienter Nutzung der Technologie und den Mehrwerten für Ihr Unternehmen.

Programm
Bestandsaufnahme
- Was leisten IP-Netze und was leisten Sie nicht?
- Welchen Anwendungen wollen wir einem IP-Netz anvertrauen und welche nicht?
- Welche Bauchschmerzen kann uns das Thema QoS nehmen?
- Welche Bauchschmerzen kann uns das Thema Security nehmen?
Sprache-über-IP
- Wie kann man Sprache in IP-Pakete packen?
- Das Prinzip der Paketierung
- Was leistet ein Codec?
- Call Routing
- RTP
Signalisierungsprotokolle: Wie sage ich es meinem Netz?
- Ziel der Signalisierung
- Peer-to-Peer vs. Client/Server
- Warum niemand eine IP-Adresse "wählen" muss
- Problemstellungen und mögliche Lösungen
- Gatekeeper ... ein "zentraler" Rufnummernplan
Die Konvergenz auf Layer 1
- Wie ist eine Inhouse Verkabelung aufgebaut
- Herausforderungen: Strom, Anzahl der RJ45 Dosen in meiner Nähe ...
Task
- Aufbau einer IP Telefonie-Lösung
- Austesten der Installation
- Ein Blick in den RTP Stream: Sprachfetzen unter der Sniffer Lupe
- Verstopfte Netzwerke: Telefongespräche zu Zeiten der Rush Hour
- Benötigte Bandbreite "On Top"
- Beispiele für Integrationslösungen
Abschlussbetrachtung: Wir telefonieren über IP - und nun?
- Der Übergang in PSTN Netze
- Fax Integration
- XML Dienste
- Video Telefonie, Video Konferenzen/Telepresence
- Presence Services
- Unified Communications
- IP Telefonie und das Thema Sicherheit
Dauer
3 Tage (9.30 - 17.00 Uhr)

Dokumentation
Die Schulungsunterlagen sind in deutscher Sprache verfasst.
Methodik
Vortrag mit umfangreichen praktischen Übungen

Zeugnis
Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.


Dieses Seminar führen wir mit einem Kooperationspartner unserer Knowledge Alliance durch.



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen