Korrekturlesen und Rechtschreibung

MW Media Workshop GmbH
In Hamburg, Frankfurt Am Main und Zürich (Schweiz)

450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04022... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Themenschwerpunkte:

- Rechtschreibung nach amtlichen Regeln und den Standards der
Nachrichtenagenturen
- richtige Benennung und Schreibweisen (Großschreibung,
Kleinschreibung, Anglizismen)
- standardisierte Formalia
- Zeichensetzungsregeln und richtige Worttrennung
- die wichtigsten Instrumente des Korrekturlesens

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
23.November 2016
30.August 2017
Frankfurt Am Main
Alte Mainzer Gasse 10, 60311, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
von 10:00 bis 16:30 Uhr
15.März 2017
Hamburg
Hermannstraße 16, 20095, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
von 10:00 bis 16:30 Uhr
06.Dezember 2017
Zürich
Bellerivestraße 11, 8008, Zürich, Schweiz
Plan ansehen
von 10:00 bis 16:30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie werden in der Lage sein, Rechtschreibfehler und Zeichensetzungsfehler, uneinheitliche Benennungen und Schreibweisen sowie unkorrekte Formalia mit System zu finden. In einem Übungsteil haben Sie die Möglichkeit, die vorgestellten Regeln und Verfahren an Beispieltexten anzuwenden. Auf Wunsch können Sie eigene Texte im Seminar Korrektur lesen. Sie kennen die wichtigsten Techniken des Korrekturlesens und werden eigene und fremde Texte schneller und effizienter redigieren.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs setzt keine besonderen Vorkenntnisse voraus und richtet sich an Mitarbeiter aus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

· Voraussetzungen

Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die eigene und fremde Text Korrektur lesen müssen. Kurs für Mitarbeiter in PR, Marketing oder Werbung und Sekretariaten, die Texte effizienter verfassen oder korrigieren wollen.

· Qualifikation

Teilnahmezertifikat

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Sie erleben in unseren Veranstaltungen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Deswegen ist die Teilnehmergruppe bewusst klein gewählt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anfrage werden wir uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die gewünschten Informationen zusenden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Korrekturlesen
Texte prüfen
Rechtschreibung
Formalia
Schreibweisen

Dozenten

Lisa Walgenbach
Lisa Walgenbach
Korrekturlesen, Rechtschreibung

Lisa Walgenbach (Jahrgang 1960) ist seit 1997 freie Trainerin für die neue deutsche Rechtschreibung. In ihren Schulungen hat die studierte Sprachwissenschaftlerin über 40.000 Teilnehmer aus Zeitungs-, Zeitschriften- und Buchverlagen, Bundes- und Landesbehörden, Fernseh- und Rundfunkanstalten sowie Unternehmen der Privatwirtschaft trainiert. Zu ihren Schwerpunkten gehören darüber hinaus auch das Korrekturlesen für spezielle Branchen, wie Pharmaindustrie und Finanzdienstleister.

Themenkreis

Das Schreiben von Pressemitteilungen, Broschürentexten, Werbeanzeigen oder Kundenkorrespondenz gehört zum täglichen Geschäft. Das Korrekturlesen von eigenen Texten oder der Texte von Kollegen ist wichtiger Teil dieser Aufgabe. Eigentlich fühlen Sie sich dabei sicher, doch schleichen sich manchmal Fehler ein? Wollen Sie nach erneuter Überarbeitung der Rechtschreibregeln 2009 Ihre Kenntnisse auffrischen?


Zusätzliche Informationen

Wenn Sie sich für mehrere Themen interessieren oder gleich mehrere Kollegen zu unseren Media Workshops anmelden wollen, bieten wir Ihnen Preisreduktionen an.   Sie haben einen Media Workshop besucht und möchten uns weiterempfehlen? Wir freuen uns darüber und schenken Ihnen für jede Anmeldung, die durch Ihre Empfehlung zustande kommt, eine Prämie für Ihre nächste Teilnahme an einem unserer Media Workshops.   Mit der staatlichen Bildungsprämie wird Ihre berufliche Weiterbildung gefördert und der  Staat übernimmt die Hälfte der Seminargebühr bis zu max. 500 Euro. Regionale Zuschüsse, wie die Bildungsschecks der einzelnen Bundesländer setzen sich aus Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds und dem Landeshaushalt zusammen. Sie beinhalten einen Zuschuss von 50% - 90% für Ihre berufliche Fortbildung. Die hier aufgeführten regionalen Zuschüsse wie auch die Bildungsprämie können Sie für Media Workshops in ganz Deutschland einlösen.