Kulturschock - Andere Länder, andere Business-Sitten - Kulturelle Vielfalt nutzen, international erfolgreich kommunizieren

PARLA GmbH & Co. KG
In Heidelberg

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Heidelberg
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Heute in Frankfurt, morgen in Peking und übermorgen in Moskau – die globalisierte Wirtschaft verlangt von Fach- und Führungskräften, überall souverän aufzutreten und zielorientiert zu kommunizieren. Die Frage ist dabei: Wie gehen Sie produktiv mit kulturellen Fettnäpfchen, Fremdheitserfahrungen oder gar Kulturschockerlebnissen um? Und wie können Fach- und Führungskräfte ihre Werte nicht nur länderübergreifend transportieren, sondern auch an die Werte des fremdkulturellen Marktes andocken?

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Interkulturelle Kommunikation
Rhetorik

Dozenten

Liudmila Gerasimova
Liudmila Gerasimova
interkulturelle Kompetenz

Liudmila Gerasimova, Expertin für den russischen Markt - geb. 1981, seit 2005 zertifizierte interkulturelle Trainerin und Coach für deutsche und russische Unternehmen - Interkulturelles Training und Beratung (Russland, Deutschland, China, kulturübergreifend) und Kommunikationstraining - Dipl.-Päd. für Deutsch und Englisch, Moskau - Magister in Germanistik, Deutsch als Fremdsprache und Amerikanistik, Technische Universität Dresden - Mitglied bei SIETAR Deutschland und Interculture Network e.V. - Trainingssprachen: Russisch, Deutsch, Englisch

Themenkreis

Heute in Frankfurt, morgen in Peking und übermorgen in Moskau – die globalisierte Wirtschaft verlangt von Fach- und Führungskräften, überall souverän aufzutreten und zielorientiert zu kommunizieren. Die Frage ist dabei: Wie gehen Sie produktiv mit kulturellen Fettnäpfchen, Fremdheitserfahrungen oder gar Kulturschockerlebnissen um? Und wie können Fach- und Führungskräfte ihre Werte nicht nur länderübergreifend transportieren, sondern auch an die Werte des fremdkulturellen Marktes andocken?

Zusätzliche Informationen

Ihr Nutzen
In diesem Seminar gewinnen Sie Einblicke, wie Sie Ihre Vorgehensweise und Ihre Ansprache im Ausland zielgerichtet und kulturangemessen gestalten können. Wir liefern Ihnen Impulse, um sich auf Ihre bevorstehende Entsendung, Dienstreise oder Ihre Arbeit im multikulturellen Umfeld effektiver vorzubereiten. Sie erhalten Anregungen dazu, wie Sie Ihren Kontakt zu den internationalen Kollegen optimal gestalten und kommunikative Reibungsverluste minimieren.  

Inhalte
- Ich und die Anderen – Wie funktioniert Selbst- und Fremdwahrnehmung?
- Ab in die Schublade! – Umgang mit Stereotypen und Vorurteilen
- Es steckt mehr dahinter – Zeit-, Raum und Werteverständnis hinterfragen - Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt – Kulturschock, seine Phasen und seine Bewältigung
- Wie Du mir, so ich Dir – Gemeinsame Kommunikationsräume aushandeln

Methoden
Simulationen und Live-Übungen mit Einzel-Feedback; Einzel- und Gruppenübungen; Videoanalyse; Impulse durch die Trainerin; Diskussion; Selbstreflexion.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen