Leben und Arbeiten In China

Culture.Communication
In Hannover

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)51... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Hannover
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Nutzen: gezielte Vorbereitung auf das Arbeiten im Unternehmen in China. Kennenlernen der chinesischen Unternehmensstruktur und Herausforderung bei der deutsch-chinesischen Zusammenarbeit. Verbesserung der interkulturellen Handlungskompetenz mittels Sensibilisierung und Entwicklung allgemeiner Handlungsstrategien für interkulturelle Situationen. Entwicklung von Strategien für die erfolgreiche Integration im beruflichen Kontext.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte, die beruflich Aufgaben in China übernehmen bzw. dies planen und hierbei mit Chinesen in Kontakt treten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Christina Werum-Wang
Christina Werum-Wang
China

Aus über 20 Jahren beruflicher, akademischer und privater Verbindung mit China kennt Christina Werum-Wang die Spannungsfelder deutsch-chinesischer Zusammenarbeit sehr gut. In China war sie als Geschäftsführerin der lokalen Fertigung eines deutschen Automobilzulieferers tätig, und für einen bekannten deutschen Möbelhersteller hat sie Vertrieb und Repräsentanz aufgebaut. Seit ihrer Rückkehr Ende 2008 ist sie selbständige Interim Managerin und Unternehmensberaterin und schult Fach- und Führungskräfte für die Zusammenarbeit mit chinesischen Geschäftspartnern und Kollegen.

Themenkreis

Der Auslandseinsatz erhält in vielen Unternehmen durch die internationalen Netzwerke einen immer höheren Stellenwert. Der kurze Einsatz von Mitarbeiterin im Ausland wird alltäglich, was nicht bedeutet, dass eine gute Vorbereitung, Betreuung und Reintegration überflüssig wird. Der Prozess der Auslandsentsendung bedarf eines aufeinander abgestimmten, ganzheitlichen Konzeptes zur Optimierung der Entsendung und Reduzierung des Risikos hinsichtlich eines vorzeitigen Abbruchs der Entsendung.
Deutsche schätzen die Chinesen als freundliche und zuvorkommende Menschen ein. Doch wie ist die Kommunikation im beruflichen Kontext, wenn man als Entsendeter dort für mehrere Jahre lebt? Um Konflikte oder den bekannten Kulturschock vorzubeugen, müssen Expatriates sich mit den kulturell bedingten Denkmustern und Verhaltensweisen der chinesischen Geschäftspartner, Kollegen und Mitarbeiter vertraut machen. Länderspezifische Informationen über China erhalten Sie ebenso in diesem Seminar, wie die Grundlagen zur effizienten interkulturellen Persönlichkeitsentwicklung.


Inhalte:

* Deutsche und chinesische Kultur
o Kernelemente der „Chinesischen Kultur"
o Chinesische Kulturstandards: Beispiele aus dem beruflichen Alltag
o Kulturelle Identität und Umgang mit Kulturunterschieden
o Wahrnehmung: Stereotype und Vorurteile; Selbstbild vs. Fremdbild
o Chinesische Wertvorstellungen und gesellschaftliche Umgangsformen
* Berufliche und soziale Kontakte
o Beziehungs- und Vertrauensaufbau
o Berufliche Selbstdarstellung und Professionalität
o Soziale Netzwerke in China
* Kommunikations- und Interaktionsverhalten
o Kommunikationsstile in Deutschland und China
o Gesprächsstrukturen, Argumentation und Rhetorik „auf Chinesisch"
* Team- und Projektarbeit
o Teamverständnis, firmeninterne Kommunikation, Hierarchien
o Mitarbeitergespräche
o Feedback geben und nehmen
o Präsentationen
* Verhandlungen führen in China
o Vorbereitungen, Kontext und Ablauf von Verhandlungen in China
o Chinesische Strategiekunde für Deutsche und Verhandeln in China
o Verhandlungsstrategien Deutschland - China
* Konfliktmanagement: Konflikte thematisieren und klären


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen