Legal English - Best-practice Grammar and Punctuation for Legal Writing

Able Academy for better Legal English
In Frankfurt Am Main, München, Stuttgart und an 4 weiteren Standorten

320 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
89388... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Mehr Kompetenz und Genauigkeit über fundierte Grammatikanalyse in Rechtstexten. Direkte Übertragung des Erlernten auf Schreiben im Beruf. Verbesserung der Interpunktion in Briefen, E-Mail-Verkehr und Schriftsätzen. Behebung von angesammelten Unsicherheiten in der Schreibfertigkeit über gezielte Fragen im Workshop (Problemfälle bitte vor dem Workshop zusenden). Plain Legal English. Verfassung von Kurztexten mit Fokussierung auf Leseverständnis, Gliederungstechnik, passende Stilebene und Grammatikformen. Sie verbessern, Sie aktualisieren Ihren Schreibstil mit den modernen Grammatikkriterien von Plain Legal English Sie gewinnen mehr Akzeptanz bei Ihren Berufskollegen, die Englisch als Muttersprache oder als Zweitsprache haben. Sie verbessern Ihren Ruf unter Ihren Kanzleikollegen als Fachmann oder Fachfrau für Legal English.
Gerichtet an: Juristen, Rechtsanwälte, Rechtsfachwirte, Paralegals

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (7)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Englischkenntnisse Stufe B2 (Obermittelstufe) bis C1 (Advanced)

Themenkreis

Intensiv-Workshop zur Verbesserung Ihrer englischsprachigen Grammatik

und Interpunktion

Lawyers wishing to improve their English grammar and punctuation for legal writing and correspondence purposes.

This workshop is designed to boost your grammar and punctuation skills, solely within the context of legal communication. The examples, exercises, and skills acquisition are embedded in the context of legal documents. The aim here is to provide you with the grammar tools necessary for writing English correspondence and legal documents in accordance with correct use of modern grammar and punctuation, as adopted by British and US lawyers and propagated by Bryan A. Garner and Richard C. Wydick.

Grammar has to adjust due to the trend towards Plain English. Grammar and style are changing in EU documents due to pressure to use language non-natives can readily understand. Examples of grammar and style adaptation: fewer subordinate clauses (Nebensätze), shorter language bites or sentences; clearer verbal style as opposed to heavy nominal style; the active voice rather than the passive.

Grammar points under review

(1) Points of grammar directly pertinent to legal texts

(2) Correct prepositional use in legal collocations

(3) Avoiding sexist language in legal texts

(4) Direct use of one-word verbs instead of wordy verbal expressions

(5) Sentence length and structure

(6) Verbal vs. nominal style

Lexis, Spelling and Style

(1) Reducing wordy legal phrases to a comprehensible level

(2) Frequently misspelled words

(3) Commonly confused word pairs in legal English

(4) Important phrasal verbs in legal English

Punctuation and abbreviations

(1) Apostrophes; colons; semi-colons; commas; dashes; period/full stop; quotation marks

(2) Standard abbreviations in legal documents

Ihr Fachreferent

Sie erhalten fachmännische Unterstützung von einem Referenten, der seit drei Jahrzehnten Workshops und Kurse in namhaften Kanzleien und Hochschulen gehalten hat. Er besitzt außerdem englischsprachige Rechtskenntnisse.

Service with a smile

ABLE legt großen Wert auf Ihr Wohlergehen nach dem Workshop. Das heißt, der Fachreferent steht Ihnen auch nach dem Workshop per E-Mail zur Verfügung, wenn es bei Ihnen einmal „kriseln“ sollte. Natürlich erhalten Sie ein Zertifikat für Ihr Portfolio, ggf. für Ihren Arbeitgeber oder Ihre Bewerbungsmappe nach Abschluss des Workshops.

Informationen über weitere Workshops finden Sie auf unserer Website. In den Workshopgebühren sind folgende Leistungen enthalten: Praxisnahe und kompetente Referenten, Teilnehmerunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Mittagessen, Pausengetränke und ein alkoholfreies Frischgetränk zum Mittagessen. Nicht im Preis enthalten sind hingegen Reise- und Übernachtungskosten, Parkgebühren, Frühstück und Abendessen. Diese müssen ggf. direkt mit Ihrem Hotel abgerechnet werden.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 8
Kontaktperson: Dr. Lenka King

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen