Linux Netzwerkadministration

Protranet Institut
In München, Frankfurt Am Main, Köln und an 15 weiteren Standorten

1.280 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08003... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Seminarziele In diesem Kurs erfahren Sie, wie ein Linux-Rechner als Client in ein lokales Netz integriert oder über Modem oder ISDN an das Internet angebunden werden kann. Außerdem werden Ihnen einige wichtige Netzwerkdienste vorgestellt, darunter NIS, NFS, DNS, DHCP und SSH, und Sie lernen diese Dienste unter Linux als Client und Server zu nutzen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
05.Dezember 2016
Alpbach
Tirol, Österreich
Plan ansehen
05.Dezember 2016
Basel
Basel Stadt, Schweiz
Plan ansehen
05.Dezember 2016
Berlin
Friedrich Str., 50, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
05.Dezember 2016
Düssedorf
Königsallee, 14, 40212, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
05.Dezember 2016
Frankfurt Am Main
Platz Der Einheit , 1, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (18)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Vorkenntnisse Sie haben die Kurse Linux für Einsteiger (LIN-1001) und Linux-Systemadministration (LIN-1002) besucht oder besitzen vergleichbare Vorkenntnisse.

Themenkreis

Schulungsinhalt Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt.
In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:
Die Grundlagen: Netze und Internet
Die Grundlagen: TCP/IP
Linux im lokalen Netz
Ein Linux-Rechner im Internet
»Freistehende« Dienste
inetd und xinetd
Fernzugriff auf Netzwerkrechner
Das Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)
Das Domain Name System (DNS)
Remote Procedure Calls
Das Network File System (NFS)
Der Network Information Service (NIS)
LDAP und OpenLDAP
PAM


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen