Kurs derzeit nicht verfügbar

Linux-Systemadministration

Webmasters Akademie GmbH
In Nürnberg ()

900 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09114... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Dauer 3 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Sie erlernen die grundlegenden Unix-Befehle, um auf der Kommandozeilen-Ebene auf und mit Unix/Linux-Systemen zu arbeiten. Nach Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage, einen Linux-Server zu administrieren und die üblichen Wartungs- und Konfigurationsaufgaben auf einem Linux-Server durchzuführen.
Gerichtet an: Angehende Linux-Administratoren/innen. System- und Netzwerkadministratoren, die Linux-Know-how aufbauen möchten. Webmaster

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Computer-Anwenderkenntnisse

Themenkreis

Linux ist derzeit das Betriebssystem mit den stärksten Wachstumsraten bei den Marktanteilen. Nicht ohne Grund: Es ist nicht nur lizenzfrei, sondern durch seinen Unix-artigen Aufbau auch extrem robust und leistungsfähig. Linux-Server werden zunehmend in firmeninternen Netzen und vor allem auch als Internet-Kommunikationsserver eingesetzt. In diesem Seminar erlernen Sie die Konfiguration und Verwaltung eines Linux-Systems für den produktiven Einsatz im Netzwerk. Für die praktischen Übungen kommt die Distribution Debian Gnu/Linux zum Einsatz. Diese erlaubt es uns in idealer Weise, allgemeines Linux-Know-how zu vermitteln, das Sie auch auf anderen Linux- oder Unix-Systemen einsetzen können.

  • Die Geschichte von Linux
    • Herkunft (System, Name)
    • warum Debian?
  • Das modulare System von Linux
    • Aufbau und Struktur
    • Kernel
    • Shell
    • Module
  • Das Benutzerkonzept
    • Der User Root
    • Andere User
    • Anmelden am System
    • Wie sollte ich mich anmelden?
  • Grundlagen im Umgang mit Dateien und Verzeichnissen
    • Dateien und Verzeichnisse
    • Verzeichnisbaum
    • Navigation
    • Die TAB-Taste
    • Dateien öffnen mit cat und less
    • Absolute und relative Pfade
    • pwd
    • Das Home-Verzeichnis
  • Der Umgang mit Dateien
    • Namenskonventionen
    • Rückmeldungen vom System
    • Anlegen einer Datei
    • Kopieren
    • Verschieben
    • Löschen
    • Absolute und relative Pfade praktisch angewandt
  • Der Umgang mit Verzeichnissen
    • Namenskonventionen
    • Anlegen eines Verzeichnisses (mkdir)
    • Kopieren
    • Verschieben
    • Löschen
  • VI-Editor
    • VIM, der neue VI
    • Die wichtigsten Kommandos
    • Navigation im VI
    • Suchen im VI
    • Suchen und ersetzen
  • Dokumentation
    • man
  • Die Shell
    • Die verschiedenen Shells
    • Systemvariablen
    • Shell einrichten
    • Aliasse
  • Der Umgang mit Shell-Befehlen
    • Umleitungen
    • Verknüpfungen
    • Pipelines
    • Kommandosubstitution
  • Suche
    • Der Befehl find
    • Der Befehl locate
    • Der Befehl grep
  • Das Dateisystem aus Root-Sicht
    • Die einzelnen Verzeichnisse (FHS)
    • Der Mount-Befehl
    • df, du
    • quotas
  • Dateitypen
    • Hard- und Softlinks
    • Dateien
    • Verzeichnisse
    • Gerätedateien
    • Sockets
  • Die Debian Paketverwaltung
    • Die Theorie (Testing / Stable / Unsable)
    • Die Sources.list
    • apt mit seinen verschiedenen Optionen
    • dpkg
  • Prozessverwaltung
    • Begriffsdefinition
    • Daemons
    • Das Konzept
    • Die wichtigsten Befehle (ps, top, kill)
    • vmstat
    • Wo können Überlastungen auftreten
  • Benutzerverwaltung
    • Befehle (useradd, usermod, ..., groupadd ...)
    • /etc/passwd -group -shadow
    • Die Befehle id und who
  • Berechtigungssystem
    • Berechtigungen allgemein (755, rxw ...)
    • chown, chgrp, chmod
  • Der Bootvorgang
    • Das Konzept (init, inittab)
    • Die verschiedenen Runlevel
  • Cron
    • Das Konzept
    • Konfiguration
  • Archivierung und Backup
    • tar
    • gzip, bzip
    • dd
    • Tipps zu Backups
  • Pakete aus Quellcode installieren
    • ./configure
    • make
    • make install

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Frau Beck

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen