Mathematik - Lehramtsmasterstudiengang

Freie Universität Berlin
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-30 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Dieser Masterstudiengang befasst sich mit der Vertiefung von fachlichen Kenntnissen sowie der Entwicklung der Fähigkeit, einen komplexen mathematischen Gegenstand mündlich und schriftlich darzustellen. Zugleich werden methodisch-didaktische Kompetenzen zu den Unterrichtsinhalten der gymnasialen Oberstufe erworben. In ausgewählten Kapiteln der Didaktik weisen die Studierenden fachdidaktische Beurteilungs- und Handlungskompetenz nach, indem sie fachliche, didaktische und erziehungswissenschaftliche Aspekte sachgerecht und adressatengerecht darstellen können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Arnimallee 3, 14195, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für den Zugang zum Lehramtsmasterstudiengang müssen Bewerberinnen und Bewerber die folgenden Voraussetzungen nachweisen: * Bachelorabschluss, der auf diesen Master-Studiengang bezogen ist, mit einem integrativen Studium von zwei Fachwissenschaften und Lehramtsbezogener Berufswissenschaft (Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik), oder ein gleichwertiger anderer Hochschulabschluss.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mathematik

Themenkreis

Gegenstand

Dieser Masterstudiengang befasst sich mit der Vertiefung von fachlichen Kenntnissen sowie der Entwicklung der Fähigkeit, einen komplexen mathematischen Gegenstand mündlich und schriftlich darzustellen. Zugleich werden methodisch-didaktische Kompetenzen zu den Unterrichtsinhalten der gymnasialen Oberstufe erworben. In ausgewählten Kapiteln der Didaktik weisen die Studierenden fachdidaktische Beurteilungs- und Handlungskompetenz nach, indem sie fachliche, didaktische und erziehungswissenschaftliche Aspekte sachgerecht und adressatengerecht darstellen können.

Im Handlungsfeld „Schule“ steht das fachbezogene Unterrichten im Mittelpunkt. Zuvor werden Elemente für die Planung und Reflexion erarbeitet und exemplarisch angewandt. Eine Nachbereitung umfasst die Präsentation und Dokumentation gewonnener Unterrichtserfahrungen.

Studienaufbau

Der Lehramtsmasterstudiengang mit dem Fach 1 Mathematik wird mit einem Fach 2 studiert, dabei ist die lehramtsbezogene Fächerkombination durch das vorherige absolvierte Bachelor-Studium vorgegeben.

Das Studienangebot der Freien Universität Berlin ermöglicht folgende Fächer 2: Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Ethik (in Vorbereitung), Französisch, Geschichte, Griechisch, Informatik, Italienisch, Latein, Physik, Sozialkunde, Spanisch.

Die Masterarbeit kann in der Fachwissenschaft, in Erziehungswissenschaft oder in der Fachdidaktik des Faches 1 oder 2 absolviert werden und soll zeigen, dass die Studierenden in der Lage sind, eine Forschungsaufgabe mit wissenschaftlichen Methoden selbstständig zu bearbeiten und darzustellen. Nach erfolgreichem Abschluss des Studienprogramms wird der Hochschulgrad Master of Education (M.Ed.) verliehen.

Beruf

Absolventinnen und Absolventen verfügen über vertiefte wissenschaftliche Kenntnisse und weiterführende berufsqualifizierende Kompetenzen.

Ein erfolgreich abgeschlossenes dreijähriges Bachelorstudium und ein anschließendes zweijähriges Master-Studium mit (bis zu) zweijährigem Vorbereitungsdienst führen zum Amt des Studienrates.

Neben dem Lehrberuf an Schulen eröffnen sich Tätigkeiten in der Wirtschaft, der Verwaltung und der Forschung und Lehre. In der Wirtschaft gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten u.a. in Banken, Versicherungen, Unternehmensberatungen und Forschungsinstituten. Es bestehen ebenso Einsatzmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung, meistens in statistischen Ämtern und Behörden sowie z.B. in Hochschulen und Entwicklungsabteilungen von Unternehmen. Mathematik-Absolventinnen und -Absolventen werden besonders in Unternehmen mit IT-Schwerpunkt, speziell im Bereich Software oder Systeme, sowie in Abteilungen aller Branchen, die sich mit Informationstechnologien befassen, eingesetzt. Durch den technischen Fortschritt eröffnen sich immer wieder neue Aufgabenfelder, wie z.B. in der Biotechnologie oder der Medizintechnik.

Darüber hinaus kann auch das andere Fach weitere Möglichkeiten hinsichtlich des Berufsbildes und der Berufsmöglichkeiten eröffnen.

Bewerbungszeitraum - Nur für das 1. Fachsemester: 01.07.-15.08. (zum Wintersemester), nur für das höhere Fachsemester: 01.07.-15.08. (zum Wintersemester) und 01.12.-15.02. (zum Sommersemester)

Studienbeginn - Wintersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 251,68 €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen