Mentales Training

Academy of Sports
Fernunterricht

357 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    14 Wochen
Beschreibung


Gerichtet an: Personen, die sich im mentalen Training weiterbilden möchten.

Wichtige informationen

Dokumente

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen erforderlich

Themenkreis

Ausbildungsziel:

Leistung bringen, wenn es wirklich darauf ankommt! Nicht nur (Leistungs-)Sportler, sondern nahezu alle Personen stehen häufig unter dem Druck, in stressreichen (Wettkampf-)Situationen auf den Punkt genau Leistung abrufen zu müssen. Handlungen, die Sie im Alltag beherrschen, müssen plötzlich unter veränderten Verhältnissen und wachsendem Druck möglichst perfekt ausgeführt werden. Vielen fällt es schwer, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, wenn die Belastung durch hohe Erwartungen oder Angst vor negativen Folgen zunimmt. Genau hier setzt mentales Training, ein bewährtes (sport-)psychologisches Verfahren zur Leistungssteigerung, an.

Der Erfolg beginnt im Kopf!

Der staatlich geprüfte und zugelassene Fernlehrgang "Mentales Training" vermittelt erforderliches Wissen in den Grundlagen des mentalen Training, Stressmanagements, der Motivations- und Entspannungstechniken für eine angestrebte Tätigkeit als Mentaltrainer/-in (Betreuungsfunktion) oder zur eigenen Anwendung.

Ausbildungsinhalte:

Grundlagen der Sportpsychologie

  • Begriffsbestimmung
  • Historische Entwicklung
  • Gegenstandsbereiche und Fragestellungen

Kognitive und emotionale Aspekte sportlicher Handlungen

  • Wahrnehmung
  • Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Vorstellungen
  • Emotionen und Gefühle

Mentales Training

  • Begriffsbestimmung
  • Konzepte und Einsatzmöglichkeiten
  • Ziele und Aufgaben des Mentalen Training
  • Wirksamkeit des Mentalen Training

Psychologische Erkenntnisgewinnung und Zielsetzung im Sport

  • Analyse der Ausgangssituation
  • Ziele erarbeiten und realisieren

Training mentaler Fertigkeiten

  • Vorstellungsregulation
  • Selbstgesprächsregulation
  • Aktivationsregulation
  • Kompetenzerwartung in die eigene Leistungsfähigkeit
  • Aufmerksamkeitsregulation

Stressmanagement und Entspannungstechniken

  • Stress als natürlicher Verteidigungsmechanismus
  • Stressoren und Überforderungsreaktionen
  • Stressregulierung in der Praxis
  • Maßnahmen zur aktiven Entspannung
    • Autogenes Training
    • Progressive Muskelrelaxation (PMR)
    • Atementspannung
    • Geschichten zur Entspannung
    • Entspannungsmusik
  • Überforderung und Stress in der Schule

Motivationstraining

  • Begriffsbestimmung
  • Arten von Motivation
  • Motivationstechniken im Sport

Tätigkeitsprofil „Mentaltrainer"

  • Tätigkeitsbeschreibung
  • Arbeitsbedingungen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Berufsethik
  • Zugang zur Tätigkeit als Mentaltrainer
  • Spezialisierungen
  • Arbeitsmittel
  • Perspektiven
  • Verdienst und Einkommen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen