Microsoft ISA Server 2006 Administration und Konfiguration

Protranet Institut
In München, Wien (Österreich), Stuttgart und an 8 weiteren Standorten

1.380 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08003... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage den ISA-Server, entsprechend der Bedürfnisse ihrer Netzwerke zu installieren, zu konfigurieren und anzupassen. Nicht zuletzt lernen Sie auch Fehler und Anomalien im Netzwerk und im Datenverkehr einzugrenzen bzw. zu beheben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Friedrich Str., 50, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düssedorf
Königsallee, 14, 40212, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Platz Der Einheit 1, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Fischertwiete, 2, 20095, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Podbielski Str., 333, 30659, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (11)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme ist der Besuch des Seminars "TCP/IP Protokolle" oder entsprechende Vorkenntnisse.

Themenkreis

>> ISA Server 2006 Einführung
> Grundlagen und Leistungsmerkmale
> Neuerungen gegenüber ISA Server 2004
> Webproxy (Forward- und Reverse-Cache)
> ISA-Clients (Firewall-, Proxy- u. SecureNAT)

>> Installation
> Voraussetzungen für die Installation, Planung
> Installation auf dem Windows Server 2003
> Migration vom ISA Server 2004

>> Verwaltung
> Konfiguration der Systemrichtlinie
> Verwaltungswerkzeuge und Fernwartung
> Sicherung und Wiederherstellung
> Delegation von ISA-Admin-Rechten

>> Konfiguration
> Planung und Einrichtung des Netzwerkdesigns
> Multi-Networking-Vorlagen
> Einsatz von Netzwerksätzen
> Netzwerkregeln, Webverkettung

>> Firewallrichtlinien
> Paketfilter, Protokollregeln
> Quellen und Ziele: Netzwerke, Netwerksätze, Computersätze, Domänennamenssätze
> Benutzersätze, Zeitpläne, Inhaltstypen

>> Absicherung ausgehender Zugriffe
> Ausgehende Paketfilterregeln
> Erstellung notwendiger Firewall-Richtlinien (HTTP/HTTPS, FTP, DNS, PING, SSH, TELNET, SMTP, POP3 etc.)

>> Absicherung eingehender Zugriffe
> Eingehende Paketfilterregeln, Port-Forwarding
> Serververöffentlichung typischer Serverdienste (Webserver, FTP, SSH, DNS, Mailserver, AD)
> Veröffentlichung von Exchange Servern, OWA
> Einbruchsversuchserkennung
> Single-Sign-On für eingehende Zugriffe

>> ISA als Proxy-Server (Webcache)
> Konfiguration der Zwischenspeicherung
> Einsatz von Cache-Regeln
> Konfiguration von Forward-Caching, Reverse-Caching, aktivem Caching

>> Überwachung
> Protokollierung
> Alarmmeldungen, Mail-Alarme



Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 1

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen