Microsoft Security Guidance Training IV

Private ptm-Akademie GmbH
In Berlin, Erlangen, München und 1 weiterer Standort

395 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser eintägige Technologieüberblick baut auf Vorkenntnissen über Server- und Clientsicherheit auf. Im Kurs werden die die Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die zur Anwendung der Best Practices für eine höhere Sicherheit sowie für die Bewertung und das Management von Risiken in einer IT-Umgebung erforderlich sind. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Bewertung der Netzwerksicherheit. Darü..
Gerichtet an: IT-Experten, die MS Windows 2000- oder MS Windows Server 2003-basierte Netzwerkinfrastrukturen verwalten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Erlangen
Bayreuther Straße 53, 91054, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Albert-Schweitzer-Straße 64, 81735, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Von-Der-Tann-Str. 31, 90439, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kenntnisse der Grundlagen der Netzwerksicherheit, praktische Erfahrungen mit MS Windows 2000 oder MS Windows Server 2003, Kenntnisse in Active Directory und Gruppenrichtlinien

Themenkreis

Beschreibung

Dieser eintägige Technologieüberblick baut auf Vorkenntnissen über Server- und Clientsicherheit auf. Im Kurs werden die die Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die zur Anwendung der Best Practices für eine höhere Sicherheit sowie für die Bewertung und das Management von Risiken in einer IT-Umgebung erforderlich sind. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Bewertung der Netzwerksicherheit. Darüber hinaus erhalten die Kursteilnehmer Empfehlungen zur Implementierung der Server- und Domänenisolation mithilfe von Gruppenrichtlinien und IPSec (Internet Protocol Security) sowie zur Verwaltung von mehreren Identitätsspeichern

Zielgruppe

IT-Experten, die MS Windows 2000- oder MS Windows Server 2003-basierte Netzwerkinfrastrukturen verwalten.

Voraussetzungen

Kenntnisse der Grundlagen der Netzwerksicherheit, praktische Erfahrungen mit MS Windows 2000 oder MS Windows Server 2003, Kenntnisse in Active Directory und Gruppenrichtlinien

Kursinhalte

  • Sicherheitsrisikomanagement: - Konzepte, - Bewerten des Risikos, - Entscheidungsfindung, - Implementieren von Kontrollen und Messen der Programmeffektivität
  • Bewerten der Netzwerksicherheit: - Planen der Sicherheitsbewertungen, - Erfassen von Daten zur Organisation, - Eindringungstest für Angriffsversuche
  • Server- und Domänenisolation mithilfe von IPSec und Gruppenrichtlinien: - Überblick über Internet Protocol Security (IPSec), - Netzwerkisolation mithilfe von IPSec, - Erweiterte Netzwerkisolationsszenarien
  • Identitäts- und Zugriffsverwaltung: - Übersicht über Konzepte, - Identitätsverwaltung, - Intranetzugriffsverwaltung, - Extranetzugriffsverwaltung


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen