Mit Körpersprache zum Erfolg

Volkshochschule Mönchengladbach
In Mönchengladbach

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0216... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Beginn Mönchengladbach
  • VHS
  • Mönchengladbach
Beschreibung

Körpersprache als Erfolgsfaktor Körpersprache ist die Sprache, die nicht lügen kann. In diesem Seminarerkennen Sie die Vielfältigkeit der Körpersprache und lernen, wie Sie Signale der Körpersprache bei anderen und natürlich bei sich selbst richtigdeuten können. Sie erfahren, was erlaubt und was nicht erlaubt ist in der Körpersprache und entdecken kulturelle sowie...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Mönchengladbach
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Erfolg

Themenkreis

Körpersprache als Erfolgsfaktor

Körpersprache ist die Sprache, die nicht lügen kann. In diesem Seminar
erkennen Sie die Vielfältigkeit der Körpersprache und lernen, wie Sie
Signale der Körpersprache bei anderen und natürlich bei sich selbst richtig
deuten können. Sie erfahren, was erlaubt und was nicht erlaubt ist in der
Körpersprache und entdecken kulturelle sowie geschlechtsspezifische
Unterschiede.

In gezielten Übungen analysieren Sie Sequenzen der Körpersprache bei
Ihren Kommunikationspartnern und bei sich selbst und trainieren positives
Auftreten mit dem Ziel, im Umgang mit anderen Ihre persönlichen Stärken
effizient zu platzieren und für bleibende positive Eindrücke zu sorgen.

Ausschließlich für Dozenten der VHS!!!

Matina Katsiamita-Bußmann ist Diplom-Psychologin, Heilpraktiker für Psychotherapie, Verhaltenstherapeutin, NLP-Practitioner und seit über 15 Jahren als Coach und Kommunikationstrainer für das mittlere & gehobene
Management national & international tätig.
Status:
Details zum Kurs Zeitraum: Samstag, 20.03.2010 bis Samstag, 20.03.2010,
von 10:00 bis 16:00 Uhr
an 1 Termin

Erfolge des Zentrums