Mitarbeiterführung für Meister, Meisterstellvertreter und Vorarbeiter

IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn
In Heilbronn

345 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07131... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Beginn Heilbronn
  • IHK
  • Heilbronn
Beschreibung

Teil 1:Sie sollen in die Lage versetzt werden, Ihre Mitarbeiter individuell zu führen, um so Arbeitsfreude und Einsatzbereitschaft zu erhöhen und Fehlzeiten zu verringern. Die im Seminar erworbenen Kenntnisse stellen für die tägliche Führungsarbeit ein unersetzliches Rüstzeug dar, mit dem die Leistung einer Arbeitsgruppe optimiert werden kann. Teil 2: Die Inhalte des Teil 1...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heilbronn
Ferdinand-Braun-Str. 20, 74012, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Heilbronn
Ferdinand-Braun-Str. 20, 74012, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Betriebsleiter, Gruppenführer, Meister, Vorarbeiter
Diese Qualifizierungsmaßnahme ist nach AZWV zertifiziert. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Programm mit Anmeldeformular (s. u.).

Themenkreis

Teil 1- Grundlagen und Wirkungsfaktoren im Rahmen der Kommunikation- Selbstbild und Fremdbild- Vorbereitung und Planung von Mitarbeitergesprächen
- Durchführung des Mitarbeitergesprächs in Abhängigkeit der individuellen Führungssituation
- Verschiedene Arten von Mitarbeitergesprächen
- Festlegung von Maßnahmen und Zielvereinbarung
- Auswertung und Nachbearbeitung des Gesprächs
Teil 2
- Erfahrungsaustausch
- Umsetzung der Tippsaus dem Teil 1 in der Praxis
- Das eigene Rollenverständnis in der Funktion des Vorgesetzten
- Die Gruppe und der Mitarbeiter: Beeinflussung der Leistung durch die Gruppe; der Einfluss des informellen Gruppenführers; wie man Gruppen motiviert; Veränderung von Gruppenstrukturen zum positiven Leistungsverhalten
- Praktisches Training von Gesprächen mit anschließender individueller Analyse
- Zielvereinbarung und Festlegung der weiteren Vorgehensweise bei Problemsituationen


Teilnahmevoraussetzung
Betriebsleiter, Gruppenführer, Meister, Vorarbeiter

Diese Qualifizierungsmaßnahme ist nach AZWV zertifiziert. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Programm mit Anmeldeformular (s. u.).

Bildungsziel des Seminars
Teil 1:Sie sollen in die Lage versetzt werden, Ihre Mitarbeiter individuell zu führen, um so Arbeitsfreude und Einsatzbereitschaft zu erhöhen und Fehlzeiten zu verringern. Die im Seminar erworbenen Kenntnisse stellen für die tägliche Führungsarbeit ein unersetzliches Rüstzeug dar, mit dem die Leistung einer Arbeitsgruppe optimiert werden kann.

Teil 2:
Die Inhalte des Teil 1 werden vertieft und Sie gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit Ihren Mitarbeitern.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen