Mittelalterliches Kochen - Das Rittermahl

Volkshochschule Stadt Gießen
In Gießen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
64130... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Gießen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Entdecken Sie die Zubereitung eines mittelalterlichen Essens nach historischen Rezepten und erleben Sie den Geschmack einer längst vergangenen Kulturepoche. Erlernen Sie die alte Kunst der Pastetenbäckerei mit der Verwendung der Gewürzmischungen, die wir kennen aus unserer traditionellen Weihnachtsbäckerei wie der Lebkuchen, aber für Fleisch und Fisch, heute wieder aktuell in den Sterneküchen für würzig-exotische Saucen zum Fleisch.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gießen
Egerländer Str. 5, 35396, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Ingrid Alexandra
Ingrid Alexandra
Dozentin

Themenkreis

Entdecken Sie die Zubereitung eines mittelalterlichen Essens nach historischen Rezepten und erleben Sie den Geschmack einer längst vergangenen Kulturepoche. Die Kräuterwürze kommt aus dieser Zeit und bekommt heute wieder eine neue Bedeutung in der Nouvelle Cuisine. Erlernen Sie die alte Kunst der Pastetenbäckerei mit der Verwendung der Gewürzmischungen, die wir kennen aus unserer traditionellen Weihnachtsbäckerei wie der Lebkuchen, aber für Fleisch und Fisch, heute wieder aktuell in den Sterneküchen für würzig-exotische Saucen zum Fleisch. Bieten Sie Ihren Gästen mal etwas ganz Besonderes, wie Fladenbrot zur Rahmsuppe mit Sago, Ente mit Kräuterwürze, Krebstorte und Weinschaum mit Marzipanfrückten. Es wäre bestimmt nicht verwunderlich, wenn Ihr Anlass so zu einem Gelage würde, ganz so wie damals.

Unterrichtsstunden: 9

An/Abmeldeschluss: 15.04.2010

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Gebühren: € 20,80 (ermäßigt € 16,80) ab 10 Teilnehmer € 25,80 (ermäßigt € 20,80) bei 8 und 9 Teilnehmern € 34,00 (ermäßigt € 27,50) bei 6 und 7 Teilnehmern Lebensmittelkosten von ca. € 20,00 sind direkt mit der Kursleiterin zu verrechnen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen