ModeRationsMethode 1

Kurpfalz Management
In Frankenthal

1.050 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankenthal
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die TeilnehmerInnen erlernen die Moderationstechniken und -werkzeuge. Im. Mittelpunkt steht die intensive Auseinandersetzung mit der Rolle des Moderators, der praktischen Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung moderierter Veranstaltungen. Hierdurch sind die TeilnehmerInnen in der Lage, Gruppen verantwortungsvoll und ökonomisch zu moderieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankenthal
Mahlastraße 21, 67227, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Stephan Feiertag
Stephan Feiertag
Trainer

Themenkreis

Die Inhalte:

! „Mode oder Ratio“ - die ökonomischen Aspekte zum richtigen
Einsatz der Moderationsmethode.

! Grundregeln für die Moderationsmethode

! Die Rollen und das Verhalten des Moderators

! Regeln für moderierte Gruppen in Anlehnung

an TZI (ThemenZentrierte Interaktion)

! Der Moderations-Zyklus als Leitfaden jeder Gesprächsführung

! Sicherheit durch richtige Vorbereitung

! Erfolg durch spannende und abwechslungsreiche Durchführung

! Dokumentation und „Aktives Lernen“ in der Nachbereitung

! Gesprächsthemen und Ziele mit den TeilnehmerInnen vereinbaren
! Moderationsfallen erkennen und vorbeugen bzw. beseitigen
! ... und viele Moderationsübungen

Die Methoden:

Die TeilnehmerInnen erarbeiten sich moderierend die neuen Kompetenzen. In einem Wechsel von Trainer-Inputs, Gruppenarbeiten,
Rollenspielen und video-unterstützen „Erleben“ gewinnen die TeilnehmerInnen schon im Seminar hohe Anwendungssicherheit.

Die TeilnehmerInnen:

Führungskräfte aller Ebenen, insbesondere Leiter von Besprechungen, Workshops, TQM-Zirkeln, KVP-Projekten, VVV-Prozessen,
Ideenfindungs- und Problemlösungsmeetings

Teilmehmerzahl: 12

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12