Musik mit Kindern - Spielen, Entwickeln, Sein

DIHK Service GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Mensch wird als Säugling in eine Welt des Klanges hineingeboren. Rhythmus, Melodie und Dynamik strukturieren die ersten Lebenserfahrungen. Er hört intrauterin den Herzschlag seiner Mutter, spürt ihn als Schwingung, erlebt mütterliche Körperfunktionen und Stimmungen akustisch, wird mit ihrer Stimme vertraut, erkennt die individuelle Prosodie ihre Sprache. Musikstücke und Lieder, die der Säugling im Mutterleib wiederholt hört, die Stimmen seiner Bezugspersonen, erkennt er auch nach der Geburt wieder.

Der Klang und akustische Impulse sind zum einen für die
neurologische Entwicklung des Gehirns im Hinblick auf neuronale Vernetzung und Gedächtnisfunktionen wichtig, zum anderen entsteht in dieser Welt des Klanges und Beziehungsgeschehen das Selbst und die psychische Gestalt.

Das Seminar bettet das Musikmachen in diesen Zusammenhang ein und beleuchtet praktische Musikimpulse und Spielideen unter dem Aspekt der kindlichen Entwicklung und psychischen Reifung.

Seminarinhalte:
1. Musik und das Unbewusste
2. Spieltheorie nach Donald Winnicott
3. Die 6 Gestaltfaktoren des Seelischen nach Rosemarie Tüpker
4. "Die Lebenserfahrung des Säuglings" - Selbstentwicklung nach Daniel Stern
5. Sensorische Integration nach Jean Ayres
6. Musik und Sprache - Phonetische Bewusstheit und verbales Selbst
7. Musik und Entspannung
8. Musikspiele, Musikimpulse und Improvisation

Notenkenntnisse und musikalische Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig.
Decke und Isomatte sollten bitte mitgebracht werden.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen