Musiktheorie - Modulangebot im Kombi-Bachelor

Freie Universität Berlin
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-30 -... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Berlin
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen verfügen über wissenschaftliche Kenntnisse und praktische Fertigkeiten, die für eine Berufstätigkeit oder einen weiterführenden Studiengang qualifizieren. Da Musiktheorie als Modulangebot im Rahmen eines Kombinations-Bachelor-Studiengangs studiert wird, prägt das gewählte Kernfach die berufliche Qualifikation.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Grunewaldstr. 35, 12165, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

1.Zugangsvoraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife oder eine sonstige gesetzlich vorgesehene Studienberechtigung.

Themenkreis

Gegenstand

Musiktheorie ist ein Teilgebiet der Musikwissenschaft, welches sich heute v. a. mit Harmonielehre, Kontrapunkt und Formenlehre befasst.

Die theoretische Musik wurde innerhalb der „Sieben Freien Künste“ zum höher stehenden mathematischen Zweig, dem sog. „Quadrivium“, gerechnet, wobei sich die Musiktheoretiker aus früherer Zeit hauptsächlich mit mathematischen, kosmologischen und religiösen Betrachtungen beschäftigten.

Grundlage der wissenschaftlichen Beschäftigung mit Musik ist die Beherrschung der Musiktheorie. Das 30 LP-Modulangebot Musiktheorie an der Freien Universität Berlin vermittelt mit fortschreitender Komplexität die Syntax von Musik aus historischer Perspektive. Die Studierenden werden befähigt, mehrstimmige musikalische Dokumente aus den letzten tausend Jahren satztechnisch und kompositionsgeschichtlich zu verstehen und mit sachgerechten Methoden analysieren zu können. Die analytische Betrachtung schließt im fortgeschrittenen Studium die auf vielfältige Weise geistes- und ideengeschichtlich determinierte Kontextualität der musikalischen Dokumente ein. Die Absolvierung des Modulangebots ermöglicht es insbesondere Studierenden mit einem geistes-, kultur- oder sozialwissenschaftlichen Kernfach, dessen Fragestellungen interdisziplinär auf die Musik auszudehnen.

Studienaufbau

Das 30 LP-Modulangebot Musiktheorie wird mit einem Kernfach und einem weiteren 30 LP-Modulangebot kombiniert.

Beruf

Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen verfügen über wissenschaftliche Kenntnisse und praktische Fertigkeiten, die für eine Berufstätigkeit oder einen weiterführenden Studiengang qualifizieren. Da Musiktheorie als Modulangebot im Rahmen eines Kombinations-Bachelor-Studiengangs studiert wird, prägt das gewählte Kernfach die berufliche Qualifikation.

Im Kombi-Bachelor wählbar als

30 LP-Modulangebot

Studienbeginn: wintersemester
Bewerbungszeitraum: 01.06.-15.07. (zum Wintersemester) und 01.12.-15.01. (zum Sommersemester)
Regelstudienzeit: 6 Semester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Semesterbeitrag 251,68 €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen