Naturheilkunst

Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker
In Nürnberg

180 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • 10 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ausleitungsverfahren mit Schröpfen, Cantharidenpflaster, Baunscheidt
In diesem praxisbezogenen Seminar lernen Sie diese effektiven Therapien und können Sie direkt danach in der Praxis anwenden

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Virchowstrasse 4, 90409, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Heilpraktiker, Heilpraktikeranwärter, andere med. Fachberufe

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Baunscheidtieren
Ausleitungsverfahren erlernen

Dozenten

Uwe Schlutt
Uwe Schlutt
Phytotherapie, Schüssler-Salze

Heilpraktiker

Themenkreis

Ausleitungsverfahren mit Schröpfen, Cantharidenpflaster, Baunscheidt

Eine Säule der Naturheilkunde
Trotz eines vielfältigen Angebotes von naturheilkundlichen Medikamenten stellen die Ausleitungsverfahren eine Säule der Naturheilkunde dar. In diesem praxisbezogenen Seminar erlernen Sie diese effektiven Therapien.

Schröpfkopfbehandlung
Bereits Paracelsus schrieb:
"Wo die Natur einen Schmerz erzeugt, da hat sie schädliche Stoffe angesammelt und will sie ausleeren“.
Ist die Natur nicht imstande, diesen Vorsatz selbst auszuführen, muss der Arzt eine künstliche Öffnung direkt an der kranken Stelle machen und so Schmerz und Krankheit rasch heilen".

Baunscheidt-Behandlung
Der Grundgedanke ist die Mobilisierung der körpereigenen Abwehrkräfte.
Mittels eines Stichlers (Lebenserwecker) und Ölen werden lokale und segmentale Reize gesetzt und die Aus- und Umleitungen angeregt.

Cantharidenpflaster
Durch die Auflage des Pflasters kommt es zu einer so starken Hautreizung, dass eine Blase entsteht.
Wegen seines starken Effektes auf das Lymphsystem wird die Therapie mit dem Cantharidenpflaster auch "weißer Aderlass" genannt.


Freitag, den 24.01.2014 von 17:00 - 21:00 Uhr
Samstag, den 25.01.2014 von 10:00 - 17:00 Uhr
Dozent: HP Uwe Schlutt
Kosten: 180,00 Euro / BDH- und VDH- Mitglieder 170,00 Euro
Teilnehmer: HP, HPA, andere medizinische Fachberufe