Netzwerkadministrator mit Doppel-Zertifizierung als MCITP Enterprise Administrator 2008 + LPIC-1/LPIC-2 (mit Bildungsgutschein)

Damago GmbH
In Berlin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03028... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Berlin
  • Dauer:
    8 Monate
Beschreibung

Praxisnahes Training und. Doppelzertifizierung als Admin für Microsoft und Linux praxisnahes Training bei Dozenten, die neben den Trainings selbst in Projekten bei Kunden arbeiten Testcenter im eigenen Haus Bücher und Prüfungsgebühren inklusive hohe Vermittlungsrate nach erfolgreichem Abschluss.
Gerichtet an: Arbeitsuchende IT-Spezialisten oder Quereinsteiger mit Interesse an IT

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Alte Jakobstraße, 85/86, 10179, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Administrator für Microsoft und Linux

Der Lehrgang zum Netzwerk- und Systemadministrator bietet Ihnen die Möglichkeit, IT-Zertifikate von Microsoft und Linux zu erwerben und sich damit das breite Spektrum an Kenntnissen und Fähigkeiten anzueignen, das auf dem Arbeitsmarkt so gefragt ist.

Der Kurs beginnt mit der Ausbildung zum MCITP Enterprise Administrator (ehemals MCSA/MCSE) für Windows Server 2008. Diese Zertifizierung zeichnet IT Professionals aus, die für den alltäglichen Betrieb, die Verwaltung und den Support von Windows Server 2008 verantwortlich sind. Der Lehrgang beinhaltet auch ein Modul zum neuen Exchange Server 2010, in dem Sie lernen, eine Exchange-Umgebung zu installieren, konfigurieren und zu verwalten, E-Mail Adressen zu managen und Verfügbarkeit und Sicherheit zu gewährleisten.

Im zweiten Teil des Lehrgangs arbeiten Sie sich, unterstützt durch einen erfahrenen Trainer, systematisch in das Betriebssystem Linux ein. Sie erwerben detaillierte Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit dem Betriebssystem, können Linux installieren, konfigurieren und in bestehende Netzwerke einbinden. Ihr Fachwissen dokumentieren Sie mit dem anerkannten LPIC-1 (Junior Level Linux Professional). Das Aufbau-Modul vermittelt Systemanpassung, Fehlersuche, Netzwerkdienste, Security und die Administration von linuxbasierten Serverumgebungen und schließt mit dem LPIC-2 (Advanced Level Linux Professional) ab.

Wir bieten

  • praxisnaher Unterricht
  • Spaß am Lernen
  • sehr gute Jobchancen (sehr hohe Vermittlungsquote aufgrund Fachkräftemangels)
  • intensive Prüfungsvorbereitung anhand ehemaliger Prüfungsszenarien
  • Fachbücher (z.B. von MS Press) und Prüfungsgebühren inklusive (die Bücher gehen in Ihr Eigentum über)


Wir haben

  • sehr gut ausgestattete Schulungsräume
  • sehr gute Dozenten (Kriterium für unsere Dozenten: Beurteilung durchschnittlich 1,xx)
  • eine Vielzahl von sehr guten Referenzen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Bei Eignung werden die Kosten per Bildungsgutschein zu 100% von der Agentur für Arbeit (SGB III) oder Jobcenter/ARGE (SGB II) übernommen. Für Zeitsoldaten besteht die Möglichkeit einer Förderung durch den BFD.


Maximale Teilnehmerzahl: 16

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen