Neuzeit: Kaiser, Reichstag und Reich in der frühen Neuzeit

Studiora UG
In Köln und Würzburg

949 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
93179... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Bernhard-Feilchenfeld-Straße, 11, 50969, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Würzburg
Petrinistraße 33a, 97080, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Prof. Dr. Hans-Wolfgang Bergerhausen
Prof. Dr. Hans-Wolfgang Bergerhausen
Geschichte, Neuzeit, Frühe Neuzeit

Themenkreis

Montag
13.00 Uhr Begrüßung und Vorstellung mit kleinem Sektempfang
14.00-16.00 Uhr Einführung „Das Heilige Römische Reich deutscher Nation"

Dienstag
8.30-10.00 Uhr Vortrag „Stellung und Aufgaben von Kaiser und Kurfürsten im Reich"
10.00-10.30 Uhr Kaffeepause
10.30-12.00 Uhr Seminar „Die Kaiserwahl in der frühen Neuzeit und ihre Grundlegung in der Goldenen Bulle von 1356"
12.00-14.00 Uhr Mittagspause
14.00-16.00 Uhr Seminar: „Wie Johann Wolfgang von Goethe die Thronerhebung Josephs II. 1764 erlebte" Besprechung seiner Darstellung in „Dichtung und Wahrheit"

Mittwoch
8.30-10.00 Uhr Vortrag: „Der Reichstag. Zusammensetzung und Aufgaben"
10.00-10.30 Uhr Kaffeepause
10.30-12.00 Uhr Seminar: „Wie arbeitete der Reichstag". Mit Quellenarbeit
12.00-14.00 Uhr Mittagessen
14.00-16.00 Uhr Exkursion: Köln und das Reich - Erinnerungsorte in der Reichsstadt Köln

Donnerstag
8.30-10.00 Uhr Vortrag: „Das Reich - ein Garant des inneren und äußeren Friedens?"
10.00-10.30 Uhr Kaffeepause
10.30-12.00 Uhr Seminar: „Wie funktionierte die Friedenswahrung". Mit Quellenlektüre von
Reichsgesetzen und Beispielen ihrer Anwendung
12.00-14.00 Uhr Mittagspause
14.00-16.00 Uhr Übung: „Vom Umgang mit ungedruckten archivalischen Quellen zur Geschichte des
Alten Reiches". Arbeit an faksimilierten Originalen

Freitag
8.30-10.00 Uhr Vortrag: „Das Ende des Alten Reiches 1806"
10.00-10.30 Uhr Kaffeepause
10.30-12.00 Uhr
Seminar mit Gruppenarbeit: Erstellung themenbezogener Referate zur Auflösung des Reiches mit einer Einführung in die Arbeitsweise des Historikers, Hinweisen zur
Benutzung von Bibliotheken und Archiven und Anleitungen zur Eigenrecherche.
Quellen, Material und Literatur werden bereitgestellt
12.00-13.00 Uhr Mittagessen
13.00-15.00 Uhr Symposium „Das Alte Reich: ein Monstrum oder ein Modell für Europa". Vorstellung der Kurzreferate und Abschlußdiskussion


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen