Newsletter: Kulturpfade zum Hören / Fränkische Allianz

VHS Würzburg
In Würzburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0931 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Würzburg
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Aktuelles, das in der Zeitung steht, diskutiert wird zu hinterfragen, politische Streitpunkte, kommunale Ereignisse oder Gedenktage aufzugreifen und zu durchleuchten, ist unser Ziel im Programmbereich Gesellschaft. Aktuelles, heute als NEWS behandelt, ist oft nur noch für wenige Tage ein paar Schlagzeilen wert. "Infotainment" hat in den Medien nur noch 90 Sekunden Raum. Die vhs dagegen will Hintergründe aufspüren, Zusammenhänge erklären, Fachleute zu Wort kommen lassen, Raum zur Diskussion geben und zur eigenen Meinung herausfordern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Würzburg
Münzstraße 1, 97070, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Newsletter

Themenkreis



________________________________________________

Hörpfade - Regionen sprechen für sich

Unser gemeinsames Ziel ist regionale Kultur, Geschichte und Kunst erfahrbar zu machen. Die Volkshochschule bietet Ihnen, zusammen mit der Stiftung Zuhören und dem Bayerischen Rundfunk mit den Hörpfade-Kursen die Möglichkeit, die Besonderheiten Ihrer Heimat selbst kreativ in professionellen Audiobeiträgen darzustellen. Hier entstehen Audioguides, wie die aus dem Rundfunk bekannten Reportage-Beträge, gemacht von Menschen aus der Region. Wissen erfahrbar gemacht durch Ihre Beiträge.

Durch den Kurs führt der Radio- und Zeitungs-Journalist Dr. Bernhard Rauh.

_____________________________________________



In diesem Kurs lernen Sie, wie man eine Idee findet, ein Projekt richtig recherchiert, die Texte dazu schreibt und das alles technisch professionell als Audiobeitrag erstellt und im Internet präsentiert. Sie führen selbst Interviews, schreiben und sprechen Texte auf digitale Aufnahmegeräte und schneiden Ihre Beiträge dann mit einem Audio-Bearbeitungsprogramm. Alles, von der Idee bis zum fertigen Audiofile, werden Sie selbständig anfertigen und im Internet zum Abruf bereitstellen können.

Für diesen Kurs sind Basiskenntnisse im Umgang mit dem PC erforderlich.



Wer Interesse an dem Projekt hat, das im Raum der Fränkischen Allianz durchgeführt werden soll, kann sich über diese Kursnr. für den Newsletter anmelden und erhält dann alle neuen Informationen zu den Entwicklungen in diesem Bereich.