Öffentliche Diskussionen führen

adolph training
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 56 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer können in Diskussionen sicher auftreten und ihr Anliegen überzeugend darstellen. Sie können unfairen Fragen und persönlichen Angriffen von Meinungsgegnern souverän begegnen.

Wichtige informationen

Themenkreis

Obere Führungskräfte werden oft als Diskussionsredner zu Auftritten in Podiumsdiskussionen, Erörterungsverfahren, Talkshows etc. eingeladen.
Selten sind sie jedoch den manipulativen Diskussions-Techniken wirtschafts- und technikfeindlicher Gegner gewachsen, reagieren defensiv und verstärken so das Misstrauen der Öffentlichkeit, statt Vertrauen zu bilden. Bei entsprechendem Diskussions-Verhalten können sie das Podium allerdings auch als Gewinner verlassen.

Inhalt:

Ziel und Funktion der kontroversen Diskussion, Rollenverhalten der Diskussionspartner, die Menschen oder das Match gewinnen, gute Argumente überzeugend einsetzen, verständliche und plastische Sprache, Umgang mit manipulativen Fragen, Reaktion auf unfaire Diskussionstechniken, Abwehr persönlicher Angriffe, Souveränität durch Körpersprache und Sprechweise.

Methode:

Übungen, zum Teil mit Video-Aufzeichnung und Auswertung, Rollenspiele, Kurzvorträge, Teilnehmer-Trainer-Gespräche.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen