OLAP

Comelio GmbH
In Frankfurt Am Main, Hamburg, München und an 7 weiteren Standorten

1.250 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • An 10 Standorten
  • 15 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Oracle 11g - OLAP                                                       

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Goethestr. 34, 13086, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Rosenstraße 36, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Stadttor 1, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Mainzer Landstraße 50, 60325, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Stadthausbrücke 1-3, 20355, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Oracle SQL
PL/SQLMultdimensionale Datenstrukturen und OLAP
OLAP-Würfel und der Analytic Workspace Manager 11g (AWM 11g)
SQL-Abfragen für Oracle OLAP Cubes
Cube-Organized Materialized Views (Cube MVs)
OLAP Cube-Administration

Themenkreis

Kurslevel:
Einsteiger

Zielgruppe:
Business Intelligence-Entwickler

Voraussetzungen:
Oracle SQL, PL/SQL

Methode:
Vortrag mit Beispielen und Übungen.

Seminarziele:
Auf Basis eines relationalen Datenbankmodells in Oracle 11g lassen sich mit Hilfe des Analytic Workspace Manager 11g (AWM 11g) OLAP-Würfel für die mehrdimensionale Datenanalyse aufbauen. Berichte kann man dann entweder in MS Excel oder mit Hilfe von Oracle Application Express sowie dem Oracle Business Intelligence Discoverer 11g erstellen. Dieses Seminar zeigt die Philosophie und Theorie von OLAP und Data Warehousing, stellt die typischen Datenmodelle für die relationale Datenbank dar und begleitet Sie dann anhand von praktischen Beispielen durch ein vereinfachtes OLAP-Projekt. Sie lernen, OLAP-Würfel mit Measures, Attributen und Hierarchien sowie Berechnungen aufzubauen und zu verwalten.

Themen:
A. Multdimensionale Datenstrukturen und OLAP
Dauer:0.25 Tage
Oracle OLAP und die Oracle BI / DW Plattform - Architektur eines Data Warehouses und einer OLAP-Lösung - Elemente einer OLAP-Lösung

B. OLAP-Würfel und der Analytic Workspace Manager 11g (AWM 11g)
Dauer:0.5 Tage
Dimensionen mit Attributen und Hierarchien - Measures und Berechnungen mit dem Calculation Builder - Daten laden und auf mehrdimensionale Strukturen mappen

C. SQL-Abfragen für Oracle OLAP Cubes
Dauer:0.5 Tage
Cube Views - Berechnungen und Aggregate - Filter - Relationale Daten und OLAP verbinden

D. Cube-Organized Materialized Views (Cube MVs)
Dauer:0.25 Tage
Cube MV Summary Management - Cube MVs erstellen und verwenden

E. OLAP Cube-Administration
Dauer:0.5 Tage
Implementierung von Sicherheit - Leistungssteigerung - Cube-Verwaltung

Unsere dozenten

Unser Oracle-Trainer Marco Skulschus studierte in Wuppertal und Paris Ökonomie mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und arbeitet schon seit mehr als 10 Jahren als Oracle-Trainer und Oracle-Berater. Seit Version 9i hat er mehr als 5 Bücher zu Oracle SQL und Oracle PL/SQL veröffentlicht.

Veröffentlichungen:

  • "Oracle SQL" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-41-5)

  • "Oracle PL/SQL" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-40-8)

  • "Oracle PL/SQL - Objektrelationale Techniken" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-42-2)

  • "Oracle, PL/SQL und XML" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-49-1)

  • "Oracle 10g: Programmierung mit PL/SQL, Java, PHP und C++ " (Galileo Computing, ISBN 978-3898423144)

Erfahrung:
Projekte:
Als Berater und Projektleiter konzipiert Herr Skulschus Data Warehouse-Systeme mit OLAP und Data Mining sowie DB-gestützte betriebswirtschaftliche Anwendungen. Er ergänzt diese Data Warehouse-Technologien zusätzlich statistische Analysen, Data Mining-Module oder auch semantische Technologien.

Forschung:
Er leitete verschiedene Forschungsprojekte mit semantischen Technologien oder komplexer relationaler und ontologischer Datenmodellierung.

Zertifizierung:

Marco Skulschus ist zertifiziert als "Oracle Certified Associate" und hat die ITIL und ComptiaCTT+ Prüfungen absolviert. Die Comelio GmbH ist Oracle Silver Partner.

Webseite:

  • http://www.marco-skulschus.de

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Marco_Skulschus



Referenzkurse:
  • Oracle 10g - SQL
  • Relationale Datenbanksysteme

Zusätzliche Informationen

Auf Basis eines relationalen Datenbankmodells in Oracle 11g lassen sich mit Hilfe des Analytic Workspace Manager 11g (AWM 11g) OLAP-Würfel für die mehrdimensionale Datenanalyse aufbauen. Berichte kann man dann entweder in MS Excel oder mit Hilfe von Oracle Application Express sowie dem Oracle Business Intelligence Discoverer 11g erstellen. Dieses Seminar zeigt die Philosophie und Theorie von OLAP und Data Warehousing, stellt die typischen Datenmodelle für die relationale Datenbank dar und begleitet Sie dann anhand von praktischen Beispielen durch ein vereinfachtes OLAP-Projekt. Sie lernen, OLAP-Würfel mit Measures, Attributen und Hierarchien sowie Berechnungen aufzubauen und zu verwalten.