Optimierung von Software-Lizenzverträgen im IT-Einkauf

BME Akademie GmbH
In München

795 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06930... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn München
Unterrichtsstunden 8 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
Beginn 06.11.2017
  • Seminar
  • München
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    06.11.2017
Beschreibung

Der Einkauf von Standardsoftware, insbesondere hochpreisiger ERP-Software, ist aufgrund der unterschiedlichen Lizenzmodelle der Hersteller in rechtlicher und kaufmännischer Sicht komplex und schwierig zu handhaben. In diesem Seminar erhalten Sie praxistaugliche Handlungsempfehlungen, um Ihren Softwareeinkauf zu optimieren. Neben der richtigen Herangehensweise erhalten Sie einen Überblick zu den Alternativen SaaS, Gebrauchtsoftware, Open Source und Third Party Maintenance. Sie erlangen Kenntnisse für eine eigenständige wirtschaftliche und rechtliche Bewertung der spezifischen Einkaufssituation für Software, um so eine entsprechende Einkaufsentscheidung vorzubereiten und eine erste rechtliche Bewertung der Inhalte von Vertragsunterlagen von Anbietern durchzuführen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
06.November 2017
München
Domagkstraße 26, 80807, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 06.November 2017
Lage
München
Domagkstraße 26, 80807, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf und IT, die für die Softwarebeschaffung zuständig sind und sich über Lizenzmodelle (inkl. alternativer Software-Nutzungsmodelle) sowie Lizenzoptimierung informieren möchten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einkauf
Beschaffung
Materialwirtschaft
IT-Einkauf
Softwareeinkauf
Software
IT
Lizenzverträge
Open-Source-Software
Wartungskosten

Dozenten

Georg Armbruster
Georg Armbruster
Software-Lizenzverträge

RA Peter Huppertz
RA Peter Huppertz
Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft, Einkaufsrecht

Themenkreis

Handlungsempfehlungen aus rechtlicher und kaufmännischer Sicht
• Erwerb von Standardsoftware – Rechtliche Grundlagen
• Open-Source-Software als Alternative
• SaaS, ASP & Cloud Computing als Alternative
• Gebrauchte Software als Alternative
• Third Party Maintenance als Alternative
• Verhandlung von Konditionen in drei Schritten
• Senkung von Wartungskosten als Bestandskunde

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen