Personalmanagement - der Schlüssel zum Betriebserfolg

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

499 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

wie angegeben WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Personalmanagement

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Personalführung und -entwicklung

Methoden zur Ermittlung des aktuellen, mittel- und langfristigen Personalbedarfs bzw. der Personalentwicklung, sowie der Darstellung von Möglichkeiten zur internen/externen Personalrekrutierung.
Vorbereitung/Führung und Auswertung von Personalgesprächen.
Personalkostenplanung, Kostenbudgetierung und Arbeitsplatzbewertung.
Gestaltung von Arbeitsverträgen und Entlohnungssystemen in unterschiedlichen Branchen.
Optimierung der Kommunikation in Unternehmen/Abteilungen und Teams mittels u.a. der Methode des „aktiven Zuhörens“, Anwenden der Fragetechnik, erfolgreiches Argumentieren oder zielgerechte Verhandlungsführung.
Minimierung von Konfliktpotential in Teams/Abteilungen durch Empathie und alternative Ge-sprächsführungstechniken sowie Mediation.
Vorschläge/Modelle zur Gestaltung von Systemen zur Steigerung der Produktinnovation und Dienstleistungsqualität mittels Integration der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Vorschlagswesen).
Networking zwischen Unternehmen.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen