Personalreferent/-in inkl. LCCI-Zertifizierung (optional)

Bildung Koeln
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

Personalreferent/-in inkl. LCCI-Zertifizierung (optional) COMCAVE.COLLEGE® GmbH



Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.Personalwesen/Personalmanagement für Führungskräfte (Dauer: ca. 4 Wochen) PersonalmanagementPersonalwirtschaftPersonalbedarfsermittlung, Personalbeschaffung und ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Universitätsstr. 33 50931, 50441, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

COMCAVE.COLLEGE® GmbH
Ihr Schlüssel zum Erfolg
Art des Abschlusses: sonstiger Abschluss

Beschreibung:

Die Qualifizierung besteht aus einzelnen auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden.Personalwesen/Personalmanagement für Führungskräfte (Dauer: ca. 4 Wochen)
PersonalmanagementPersonalwirtschaftPersonalbedarfsermittlung, Personalbeschaffung und -entwicklungPersonalbetreuung, Arbeitsbewertung, EntlohnungEDV-Anwendung Lohn & Gehalt (DATEV)
SAP User - Human Capital Management - Personaladministration (Dauer: ca. 4 Wochen)
ÜberblickGeschäftsprozesse im Human Capital ManagementPersonalabrechnungAnalytics und Reporting
Mögliche Zertifizierung inkl. Prüfungsvorbereitung: SAP User - Human Capital Management - Personaladministration (UCHR)
Spezielles Arbeitsrecht (Dauer: ca. 4 Wochen)
Arbeitsrecht, ArbeitsvertragsrechtIndividual-ArbeitsrechtBerufsbildungsgesetzAuswirkungen des GleichstellungsgesetzesRegelungen des JugendarbeitsschutzgesetzesAktuelle Rechtsprechung von EUGH und BAG
Spezielles Sozialrecht (Dauer: ca. 4 Wochen)
Urteile des BundessozialgerichtsGrundsicherungSozialhilferechtSozialversicherungVerfahrensrechtArbeitsförderungFünfte Gesetz zur Änderung des Dritten Buches Sozialgesetzbuch (5. SGB III-ÄndG)Sechste Gesetz zur Änderung des Dritten Buches Sozialgesetzbuch (6. SGB III-ÄndG)Siebte Gesetz zur Änderung des Dritten Buches Sozialgesetzbuch (7. SGB III-ÄndG)Pflegeversicherung und Pflege-WeiterentwicklungsgesetzGesetz zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes und des Arbeitsgerichtsgesetzes (SGGArbGÄndG)

Einführung in das Berufsfeld Zeitarbeit (Dauer: ca. 4 Wochen)
Die Bedeutung der Kommunikation in der Zeitarbeit Gesprächsanlässe mit externen Mitarbeitern Die vier Seiten einer Nachricht Gespräche vor, während und nach einem Arbeitseinsatz Aufbau eines Mitarbeitergesprächs Gesprächstechniken Vermittlung von Anerkennung und Kritik

Operative Personaldisposition (Dauer: ca. 4 Wochen)
Personaldisponent/Personaldienstleistungsunternehmen Auftragsakquise und Auftragsdurchführung/Verkaufstraining, Verkaufstechniken Auftragsspezifische Arbeitsplatzanalyse und Personalbedarfsanalyse Recruiting Customer Relationship Management (CRM)
BWL (Dauer: ca. 4 Wochen)
Der Betrieb als WirtschaftseinheitDas System Betrieb / das System UnternehmenZielsysteme von UnternehmenDer Betrieb als System der LeistungserstellungDie Grund- und Hauptfunktionen eines BetriebesDer Betrieb als System von WirtschaftsplanungsprozessenDer Betrieb als informationsverarbeitendes SystemBetriebstypenStellung des Betriebes in Wirtschaft und GesellschaftArbeitsteilung in der WirtschaftMarktstrukturen und ihre AuswirkungenPreisbildung im vollkommenen MarktKooperation und Konzentration in der WirtschaftInteressen in der WirtschaftAufgaben des Staates in der Marktwirtschaft

Kommunikationsmanagement/ -training/Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)
Kommunikation im Team Effektiv mit anderen Menschen kommunizieren Kommunikationstechniken Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung

Ausbildung der Ausbilder nach AEVO (Dauer: ca. 4 Wochen)
Allgemeine GrundlagenPlanung der AusbildungMitwirkung bei der Einstellung von AuszubildendenAusbildung am ArbeitsplatzFörderung des LernprozessesAusbildung in der GruppeAbschluss der AusbildungKlausur
Selbstvermarktung, Selbst- /Zeitmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)
Zielsetzung des SelbstmarketingsElemente des SelbstmarketingsSelbstmarketingprozesseElemente des Zeit- und SelbstmanagementsTechniken des Zeit- und Selbstmanagements
Präsentationstechniken (Dauer: ca. 4 Wochen)
Vorbereitung/Planung der PräsentationEinstellen auf Ihr PublikumTreffende Einleitungen und Redewendungen Persönliche Außenwirkung auf internationalem Parkett Inszenierung der PräsentationDie sichere (topische) Gedächtnisstütze Dramatisches Prinzip Positive Formulierungen Hilfen zur Steigerung Ihrer DiplomatieÜberzeugende Argumentationstechnik Nonverbale Wirkkräfte Wirkung der Körpersprache Glaubwürdige Argumentation Deutliches klangvolles Sprechen Einwände und schwierige Situationen meisternDer nachklingende Schluss
Wirtschaftsenglisch mit LCCI Zertifizierung (Dauer: ca. 12 Wochen)
Sprachtraining, Bearbeiten von Texten, Verfassen von GeschäftsbriefenGrundwortschatz und GrammatikSimulation ausgesuchter GesprächssituationenTextbearbeitungenSchriftübungenTraining des HörverständnissesThemen der WirtschaftSchriftverkehrPräsentation fachlicher Inhalte (Erstellen von Präsentationsmedien, Kurzvorträge und Referate halten)Rollenspiele (diskutieren und argumentieren, Vertragsverhandlungen, Kundengespräche)
optional
Vorbereitung auf die LCCI Prüfung
Spezielles Gesellschaftsrecht (Dauer: ca. 4 Wochen)
Ausscheiden von GesellschafternInsolvenz und persönliche HaftungEtc.
Optional European Computer Driving Licence (ECDL/ECDL Profile*) (Dauer: ca. 12 Wochen)

Grundlagen ITBetriebssysteme (Microsoft Windows, NT, XP, Linux) Computer-Grundlagen*IT-Sicherheit*Internet und eMail-Dienste, MS Outlook*Textverarbeitung, MS Word* Tabellenkalkulation, MS Excel* Präsentationstechniken, MS PowerPoint*Datenbank, MS Access*
EDV-Sachbearbeiter Rewe 1: SAP, DATEV oder SAGE (Dauer: ca. 4 Wochen)
Grundlagenkenntnisse BuchhaltungGrundsätze ordnungsmäßiger BuchführungOrganisation der BuchführungBuchungen auf Bestandskonten und ErfolgskontenErfolgsermittlungUmsatzsteuerBeschaffungs- und AbsatzbereichEDV-Anwendung Buchführung mit DATEV
EDV-Sachbearbeiter Rewe 2: SAP, DATEV oder SAGE (Dauer: ca. 4 Wochen)
Finanzbuchhaltung mit DATEV/SAGEStammdatenBuchungenSteuercodes/SteuerschlüsselSoll-/Ist-VergleichLohn- und GehaltsabrechnungGrundlagenBuchungen im PersonalbereichVermögenswirksame LeistungenBetriebliche AltersvorsorgeLohn- und Gehaltsabrechnung mit DATEVStammdatenpflegeErstellung von Lohnabrechnungen
Projektmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen)
Grundlagen Ablauf- und Aufbauorganisation Planung, Kontrolle, Steuerung Kommunikation und Führung
Qualitätsbeauftragte/-r inkl. TÜV-Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)
Grundlagen Aufbau und Einführung eines QM-Systems, Prozessmanagement Kommunikation, Rhetorik, Präsentation, Gruppenarbeits- und Moderationstechniken Grundlagen der Auditierung und Zertifizierung, Produkt- und Prozessverbesserung Einführung: integrierte Managementsysteme Messung, Prüfung und Überwachung Statistik und Auswerteverfahren Verbesserungsprozesse Prüfungsvorbereitung
optionalZertifizierung des TÜV Rheinland zum Qualitätsbeauftragte/-r
Qualitätsmanager/-in inkl. TÜV-Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)
Qualitätspolitik Organisationskonzepte Systemansatz von Managementorganisationen Organisation der Qualitätstätigkeiten Grundsätze des Prozessmanagements Theorien zur Motivation in Bezug auf Qualität Interpretation Entscheidung Zielkriterien und Randkriterien/Bedingungen und Entscheidungsverfahren Einführen und Aufrechterhalten einer Problemlösung, Berichtswesen und Verantwortung Qualitätsverbesserungsprojekte und -programme Benchmarking Analyse der Notwendigkeit von Kompetenz, Schulbildung und Ausbildung Bewertung der Wirksamkeit von Ausbildung Qualität in der Logistik, im Verkauf und Kundendienst
optionalZertifizierung des TÜV Rheinland zum Qualitätsmanager/-in
Qualitätsauditor/-in inkl. TÜV-Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen)
Organisationskonzepte Normen und Richtlinien Auditieren Grundsätze des Prozessmanagements Benchmarking Analyse der Notwendigkeit von Kompetenz, Schulbildung und Ausbildung Bewertung der Wirksamkeit von Ausbildung
optionalZertifizierung des TÜV Rheinland zum Qualitätsauditor/-in

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen