Pflegeassistenz und Alltagsbegleiter § 87b SGB XI (m/w)

date up training GmbH
In Stuttgart

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04080... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Stuttgart
  • Dauer:
    122 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Als Alltagsbegleiter geben Sie durch Gespräche und individuelle Betreuungs- und Aktivierungsangebote betreuungsbedürftigen Menschen im Alltag Orientierung und Sicherheit. Sieschaffen eine Atmosphäre, die das Wohlbefinden, die physische und psychische Situation der Betroffenen positiv beeinflusst und die Lebensqualität der zu Betreuenden verbessert.Das Tätigkeitsspektrum der Pflegeassistenz umfasst die Unterstützung von Pflegebedürftigen bei den Verrichtungen des täglichen Lebens und dient der Entlastung von examinierten Pflegefachkräften bei allgemeinen pflegerischen Aufgaben in Kliniken oder Pflegeeinrichtungen der stationären und ambulanten Pflege sowie im Bereich der privaten Pflege.Durch das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz (PfWG) haben Pflegeeinrichtungen die Möglichkeit, zusätzliche Alltagsbegleiter zur Verbesserung der Betreuung und Aktivierung der Pflegebedürftigen einzustellen, deren Tätigkeit eng mit der Arbeit der Pflegekräfte und des sonstigen Personals abgestimmt wird.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Stuttgart
Rosensteinstraße 24, 70191, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Themenkreis

Kombinationsmaßnahme, in der Sie sowohl die Ausbildung zum Alltagsbegleiter als auch zum Pflegeassistenten absolvieren. Kursinhalte: Grundausbildung Pflegeassistenz: - Rechtliche Grundlagen zur Pflege - Pflegetheorien und Pflegeprozess - Beobachtung in der Pflege - pflegerisches Basiswissen für die Durchführung der Grundpflege - Pflege von Patienten mit neurologischen Erkrankungen - Lagerung und Mobilisation - Erste Hilfe Ausbildung - Vorbeugung und Behandlung von lebensbedrohlichen Komplikationen - Grundkenntnisse zu chronischen Alterserkrankungen - Pflege von Menschen mit Demenz - Kommunikation und Interaktion mit psychisch erkrankten Menschen - Palliative Pflege (Schmerzerkennung) - Sterben und Trauer - Prüfungsvorbereitung - Theoretische und praktische Prüfung Alltagsbegleiter § 87b SGB XI: - Demenz und geistiger Behinderung - Hauswirtschaft, Ernährungslehre und Nahrungsmittelhygiene - spezielle Nahrungszubereitung - Biografiearbeit und Kommunikation mit Menschen mit chronischpsychischen Erkrankungen, Demenz und geistiger Behinderung - Tagesstrukturierung - besondere Kommunikationsformen - Beschäftigungsmöglichkeiten, Beschäftigungstherapie, Bewegungsangebote, Aktivierung - Abschlussprüfung/Projektpräsentation Zusätzlich bieten wir Ihnen Grundseminare in Kinästhetik, Validation und Basaler Stimulation® in der Pflege. Zielgruppe: Wir wenden uns mit dieser Ausbildung an Interessentinnen und Interessenten mit und ohne Erfahrung in diesem Bereich. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Wir erhöhen Potenziale von Unternehmen, indem wir ihre Mitarbeiter qualifizieren und ihnen qualifizierte Personen zur Verfügung stellen.


Wir erhöhen Potenziale von Menschen, in dem wir sie als Mitarbeiter für Unternehmen rekrutieren, qualifizieren und vermitteln.

Zusätzliche Informationen

Wir wenden uns mit dieser Ausbildung an Interessentinnen und Interessenten mit und ohne Erfahrung in diesem Bereich.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen