Planning and Designing Microsoft Virtualization

TraiCen Computer Training & Consulting GmbH
In Langenfeld und Münster

2.390 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02506... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 35 Lehrstunden
Dauer 5 Tage
Beginn Freie Auswahl
  • Seminar
  • Anfänger
  • An 2 Standorten
  • 35 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt Ihnen das Wissen über das Design einer komplexen Rechenzentrums- und Desktoparchitektur mit MS Windows Server 2008 R2 mit MS Hyper-V oder MS Hyper-V Server 2008 R2, Remote Desktop Services (RDS), System Center Suite, MS Enterprise Desktop Virtualization (MED-V), Application Virtualization 4.6 (APP-V) sowie über unterstützende Anwendungen und Werkzeuge.
Gerichtet an: Dieser Kurs richtet sich an Infrastrukturarchitekten und Virtualisierungsspezialisten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Freie Auswahl
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn Freie Auswahl
Lage
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie sollten Kenntnisse über Virtualisierungstechnologien und MS Windows Server 2008 Failover Clustering besitzen, sowie Erfahrung mit dem Support von MS Windows Server 2008-Umgebungen haben. Verständnis von Storage-Technologien wie Storage Area Network (SAN) einschließlich iSCSI, Fibre Channel und Direct Attached Storage (DAS) wird ebenfalls vorausgesetzt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Microsoft
Virtualsierung
Hyper-V
System Center
App-V
MED-V

Dozenten

tba tba
tba tba
tba

tba......................................................................................................................................................................................................

Themenkreis

  • Planung einer Virtualisierungsstrategie
  • Design einer Virtualisierungsplattforminfrastruktur und Hochverfügbarkeitsstrategie
  • Design einer virtualisierten Desktopinfrastruktur
  • Design einer Anwendungsvirtualisierungsinfrastruktur
  • Design einer Managementstrategie für die Virtualisierungsinfrastruktur

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Autorisierter Trainingspartner:    

Microsoft, Novell/SuSE, CompTIA, IBM, Red Hat, Oracle, Adobe, Apple
VMware und Datacore (in Kooperation mit der Magirus Deutschland GmbH)
Cisco, NetApp und Wireshark (in Kooperation mit Fast Lane GmbH),
Checkpoint (in Kooperation mit Computerlinks AG)
Juniper (in Kooperation mit TLK)

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen