PR 441 - Microsoft Exchange Server 2007/2010 - High Availability

PROKODA Gmbh
In Köln

1.375 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

PR 441 - Microsoft Exchange Server 2007/2010 - High Availability: Dieser Workshop wendet sich an erfahrene Projektleiter, Systemadministratoren und -integratoren, die ein Hochverfügbarkeitssystem planen, implementieren und administrieren wollen._x000D_.
Gerichtet an: Dieser Workshop wendet sich an erfahrene Projektleiter, Systemadministratoren und -integratoren, die ein Hochverfügbarkeitssystem planen, implementieren und administrieren wollen._x000D_.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Stolberger Str. 309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gute Windows 2003/08 und Exchange 2007 Kenntnisse, wie sie z.B. im Seminar MOC 3938 vermittelt werden. Praktische Erfahrungen in der Administration von Exchange 2000-2007. Clusterkenntnisse werden nicht vorausgesetzt._x000D_

Themenkreis

KURSZIEL
PR 441 - Microsoft Exchange Server 2007/2010 - High Availability: Dieser Workshop wendet sich an erfahrene Projektleiter, Systemadministratoren und -integratoren, die ein Hochverfügbarkeitssystem planen, implementieren und administrieren wollen._x000D_

ZIELGRUPPE
Dieser Workshop wendet sich an erfahrene Projektleiter, Systemadministratoren und -integratoren, die ein Hochverfügbarkeitssystem planen, implementieren und administrieren wollen._x000D_

KURSINHALT
Die Teilnehmer erhalten in diesem Seminar einen Überblick über die Exchange 2010 Technologien im Bereich Hochverfügbarkeit. Sie installieren und konfigurieren im Seminar eine typische hochverfügbare Exchange 2010 Organisation, bestehend aus lastbalancierten Client Access Servern und Datenbank Servern in einer hochverfügbaren "Database Availability Group". Jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit die für ihn relevante Technologie selber praktisch umzusetzen. Er kann nach dem Workshop den Nutzen im Verhältnis zum administrativen Aufwand beurteilen._x000D_

Inhalte
Hochverfügbarkeitsanforderungen und -szenarien
  • Sizing
  • Storage
  • HUB/CAS/Mailbox Rollen
Datenbank Struktur
  • Übersicht
  • Benennung
  • Transaktionsprotokoll
Network Load Balancing (NLB)
  • Einrichtung und Konfiguration
Kurzüberblick Failover Cluster Windows 2008
Exchange 2010 Database Availability Group (DAG)
  • Funktionsweise
  • Einrichtung und Konfiguration (Easier Deployment)
  • Integrierte Failover Cluster Administration
  • Database-Level Failover, Active Manager, Online Verschiebung von Mailboxen
  • Backup-less Support
  • Transport Resiliency
  • Troubleshooting
Exchange 2010 Public Folder
  • Konfiguration der Replikation
Exchange Management Shell
  • Kommandozeilen Befehle im Clusterumfeld
Tipps und Tricks


VORRAUSSETZUNG
Gute Windows 2003/08 und Exchange 2007 Kenntnisse, wie sie z.B. im Seminar MOC 3938 vermittelt werden. Praktische Erfahrungen in der Administration von Exchange 2000-2007. Clusterkenntnisse werden nicht vorausgesetzt._x000D_


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen