PR und Recht

SCM – School For Communication And Management
In Düsseldorf

475 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-4... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Im Workshop “PR und Recht” werden die rechtlichen Rahmenbedingungen erfolgreicher PR-Arbeit dargestellt und für Nichtjuristen nachvollziehbar und handhabbar gemacht. Behandelt werden die täglichen Herausforderungen für PR-Verantwortliche in den Bereichen Presse- und Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Online-Recht sowie das PR-relevante Prozessrecht. Neben der Absicherung eigener PR-Maßnahmen steht der gezielte Einsatz rechtlicher Mittel zur Unterstützung erfolgreicher PR-Strategien im Vordergrund. Anhand praktischer Fallbeispiele wird die Bandbreite rechtlicher Chancen und Risiken aufgezeigt. Ziel ist es, durch intensive Interaktion zwischen den Teilnehmern und dem Referenten das Zusammenwirken von Recht und PR greifbar und verständlich zu machen. Neben allgemeinen Fragen werden die rechtlichen Besonderheiten der Disziplinen Krisenkommunikation und Litigation-PR vertieft behandelt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Fritz-Vomfelde-Strasse 38, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Niederkasseler Lohweg 179, 40547, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Workshop richtet sich an Unternehmens- und Pressesprecher sowie Mitarbeiter in Presse- und PR-Stäben von Unternehmen, Agenturen, Verbänden und Institutionen, die für ihre tägliche Arbeit Kenntnisse und Sicherheit im Umgang mit rechtlichen Fragen gewinnen möchten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rechtliche Rahmenbedingungen von PR-Arbeit
Rechtliche Mittel für PR
Recht
PR
Public Relations

Dozenten

Dr. Markus Robak
Dr. Markus Robak
PR und Recht

Karl Hamacher
Karl Hamacher
PR und Recht

Themenkreis

Im Workshop “PR und Recht” werden die rechtlichen Rahmenbedingungen
erfolgreicher PR-Arbeit dargestellt und für Nichtjuristen
nachvollziehbar und handhabbar gemacht. Behandelt werden die täglichen
Herausforderungen für PR-Verantwortliche in den Bereichen Presse- und
Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht,
Online-Recht sowie das PR-relevante Prozessrecht. Neben der Absicherung
eigener PR-Maßnahmen steht der gezielte Einsatz rechtlicher Mittel zur
Unterstützung erfolgreicher PR-Strategien im Vordergrund. Anhand
praktischer Fallbeispiele wird die Bandbreite rechtlicher Chancen und
Risiken aufgezeigt. Ziel ist es, durch intensive Interaktion zwischen
den Teilnehmern und dem Referenten das Zusammenwirken von Recht und PR
greifbar und verständlich zu machen. Neben allgemeinen Fragen werden
die rechtlichen Besonderheiten der Disziplinen Krisenkommunikation und
Litigation-PR vertieft behandelt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen