Professionelles Veranstaltungsmanagement hautnah und ganz anders!

Silke Rommel, Commaufdenpunkt
In Nürtingen

749 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0711-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Nürtingen
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Machen Sie direkt im Seminar ganz besondere. Veranstaltungserfahrungen. Sie setzen sich intensiv. mit den theoretischen Grundlagen des Veranstaltungsmanagements. auseinander. Sie erlernen Methoden, um Ihre Botschaften in einer Veranstaltung glaubwürdig und langfristig zu verankern. Sie lernen. Ihre eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten im Bereich Veranstaltungsmanagement besser einzuschätzen. und einzusetzen. Ihre Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern wird somit effizient. Erweitern Sie im Seminar Ihr eigenes Werkzeugset und Repertoire.
Gerichtet an: MitarbeiterInnen aus den Bereichen Marketing und Unternehmenskommunikation sowie alle MitarbeiterInnen die mit der Organisation, Konzeption und Durchführung von Unternehmensveranstaltungen betraut sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürtingen
Heiligkreuzstr. 4, 72622, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Veranstaltungsmanagement

Dozenten

Silke Rommel
Silke Rommel
Öffentlichkeitsarbeit, PR, Veranstaltungsmanagement

Silke Rommel steht mit commaufdenpunkt für praxisorientierte Öffentlichkeitsarbeit und pragmatisches Veranstaltungsmanagement. Zuvor war sie mehr als zehn Jahre bei einem renommierten Automobilhersteller im Bereich der Kommunikation tätig. Zusammen mit Ihrem Team hat sie viele nationale und internationale Veranstaltungen erfolgreich konzipiert, organisiert und durchgeführt. Ergänzt wird das Seminar durch einen Referenten aus dem Bereich Recht. Er bringt die Themen Vertragsrecht und -strafen, Urheberrecht, Haftungsund Weisungsrecht eines Veranstalters auf den Punkt.

Themenkreis

Kennen Sie das Gefühl, wieder steht ein Kundentag oder eine Mitarbeiterveranstaltung an und Ihnen fehlt die zündende Idee für die Ausgestaltung und Umsetzung? Ein wesentlicher Schwerpunkt des Seminars liegt auf dieser Fragestellung. Sie haben in den beiden Tagen die Gelegenheit, alle Phasen der Veranstaltungsplanung, -konzeption und -durchführung im Detail kennen zu lernen. Sie können mit verschiedenen Konzeptionen experimentieren und neue Anregungen und Inspiration für Ihre praktische Umsetzung gewinnen.

Die Inhalte im Detail:

  • Wie bekommen wir (messbare) Veranstaltungsziele?
  • Der rote Faden in unserer Veranstaltung stellt sicher, dass unsere Botschaften im Gedächtnis bleiben, aber wie finden wir ihn?
  • Wie können wir neue Ideen entwickeln und ins Spiel bringen?
  • Kreativität ganz praxisnah.
  • Wie haben wir die Kosten im Griff? Die Budgetplanung als eine mögliche Antwort.
  • Die Strukturierung in Arbeitspakete vereinfacht uns die Organisation. Welche Details müssen wir bei den Themen Logistik, Einladungsmanagement, Location und Catering berücksichtigen?
  • Mit einem gesunden Maß an Projektmanagement haben wir die Projekte sicher im Griff. Welche Spielregeln machen das Projektteam gemeinsam stark?
  • Folgen Sie mir durch den Dschungel der Genehmigungen und Vorschriften.
  • Welche externen Dienstleister benötigen wir zwingend und wie binden wir diese richtig ein?
  • Wie können wir unsere Veranstaltung für die Unternehmenskommunikation nutzen?
  • Der „Tag X“ rückt näher - wir beschäftigen uns mit Briefings, Veranstaltungsaufbau und Generalprobe.
  • Risikomanagement - wie lautet unser Plan B für Unvorhergesehenes in der Veranstaltung?
  • Wie und wodurch strahlen wir am Veranstaltungstag Souveränität aus?
  • Erfolgskontrolle, wie gut haben wir unsere Veranstaltungsziele erreicht?
  • Wie können wir mit den Teilnehmern auch nach der Veranstaltung in Kontakt bleiben?
  • Wir sichern unseren Erfahrungsschatz für künftige Veranstaltungen?
  • Wesentliches zum Vertrags-, Urheber-, Haftungs-, Weisungsrecht im Veranstaltungsbereich.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen