Prüfung und Fehlersuche in elektrischen Anlagen und bei elektrischen Maschinen

VDE-Verbandsgeschäftsstelle
In Frankfurt Am Main

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69630... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Rechtsverbindlichkeit von Normen, Gesetzen und Vorschriften. Kundenwünsche und Kundenverträge. Probleme beim Messen (Auswahl der Verfahren und Geräte). BGV A3 und die Gefahren/Gefährdungen bei der Fehlersuche.
Gerichtet an: Elektrofachkräfte (Ingenieure, Techniker, Meister, Facharbeiter), die mit der Prüfung und Fehlersuche in elekrischen Anlagen und bei elektrischen Maschinen betraut sind oder für die Durchführung verantwortlich sind.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Stresemannallee 15, 60596, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

H. Tribius
H. Tribius
Referent

Anerkannter Sachverständiger des VdS zum Prüfen elektrischer Anlagen

Themenkreis

Prüfung und Fehlersuche in elektrischen Anlagen und bei elektrischen Maschinen

nach DIN VDE 0100-T410 und T610, DIN VDE 0105, DIN VDE 0113, DIN VDE 0298, DIN VDE 0664, BGV A3

Kurzübersicht

Die Prüfung und Fehlersuche in elektrischen Anlagen und bei elektrischen Maschinen gehört zu den täglichen Aufgaben der Elektrofachkraft. Gute Fachkenntnisse, eine methodische Vorgehensweise und der sichere Umgang mit den Prüfgeräten und -verfahren sind dabei unerlässlich. In
diesem Seminar werden die verschiedenen Messstrategien bei der Fehlersuche und erforderlichen Prüfungen der in elektrischen Anlagen und Maschinen nachzuweisenden Schutzmaßnahmen vermittelt und geübt. Neben den geltenden Normen, Gesetzen und Vorschriften werden
auch vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen behandelt. Anhand von vielen praktischen Übungen können die Teilnehmer die Handhabung der Messgeräte und die verschiedenen Prüfverfahren trainieren. Dazu stehen im Seminar verschiedene Messgeräte und Prüfmittel zur Verfügung.

Programm

  • Beauftragung zur Fehlersuche, juristische Sicherheit und Haftungsprobleme
  • Rechtsverbindlichkeit von Normen, Gesetzen und Vorschriften
  • Kundenwünsche und Kundenverträge
  • Probleme beim Messen (Auswahl der Verfahren und Geräte)
  • BGV A3 und die Gefahren/Gefährdungen bei der Fehlersuche
  • Untersuchung von Selektivitätsproblemen
  • TN-, TT-, IT- und Probleme aus der Praxis
  • Vorbeugender Brandschutz durch sinnvolle Prüfung
  • Orten von Kabel- und Leitungsfehlern
  • Diskussion von Praxisproblemen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Teilnehmergebühr: (enthalten sind Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen) Preise: VDE-Mitglieder: € 550,00 Nichtmitglieder: € 610,00

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen