Psychotherapeutische Techniken in der Praxis

Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker
In Nürnberg

480 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Anfänger
  • Nürnberg
  • 36 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Sie sind nach der Seminarreihe in der Lage, die psychischen Ursachen bewusst zu machen und durch spezielle psychotherapeutische Interventionen den Selbstheilungsprozess Ihrer Patienten zu beschleunigen.
Gerichtet an: Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, HPA, HPPA, andere medizinische Fachberufe

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Nürnberg
Virchowstrasse 4, 90409, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

HP, HPP, HP/HPP-Anwärter andere medizinische Fachberufe

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Anwendung psychotherapeutischer Techniken
Psychotherapie

Dozenten

Angelika Rausch-Schwab
Angelika Rausch-Schwab
Psychologie, Psychiatrie, Gestalttherapie

Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

Themenkreis

Psychotherapeutische Techniken in der Praxis

Für Heilpraktiker/innen und Heilpraktiker/innen Psychotherapie ist es wichtig, die unterschiedlichsten Therapiemethoden zu kennen und anzuwenden zu können. Um dem Patienten die bestmögliche Hilfe anzubieten, ist ein „Werkzeugkoffer“ mit unterschiedlichen Interventionstechniken in der Therapie wert- und sinnvoll.

Durch psychotherapeutische Techniken sind nach der Seminarreihe in der Lage,
die psychischen Ursachen bewusst zu machen und durch spezielle psychotherapeutische Interventionen den Selbstheilungsprozess Ihrer Patienten zu beschleunigen.

Inhalte:

  • Erstgespräch
  • Bedürfniserkennung (Bedürfnis vs. Vermeidung, Polaritäten)
  • Verhaltensanalysen (BASIC-ID, SORKK-Formel, Rational Emotive Therapie bzw. Das ABC der Gefühle)
  • Praktische Übungen
  • Psychosexuelle Entwicklung
  • Konversionen bzw. Dissoziative Störungen
  • Psychopharmaka und ihre Nebenwirkungen
  • Aufklärung der Patienten
  • Familienedukation (Einbeziehung und Aufklärung der Angehörigen in die Therapie)
  • Entspannungstechniken (Tiefenentspannung)
  • Traumreisen (Spaziergang am Meer, Spaziergang im Wald, Entspannung auf der Wiese, Gedanken ruhen sich aus)
  • Kunsttherapie (Familie in Tieren) Praktische Übungen

Termine: 22.01.16, 26.02.16, 18.03.16, 22.04.16, 13.05.16, 17.06.16
(jeweils 10.0 Uhr - 15.30 Uhr)

Dozentin: Angelika Rausch-Schwab - Heilpraktikerin für Psychotherapie
Kosten: 480,00 Euro
Teilnehmer: HP, HPP, HP/HPP-Anwärter andere medizinische Fachberufe (max. 12 Teilnehmer)

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Bettina Schmidt

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen