Public Management (Vollzeit u. Berufsbegleitend)

FH Kärnten
In Villach (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor berufsbegleitend
  • Villach (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Studienzweig Public Management bietet interdisziplinäres Fachwissen, welches es den Studierenden ermöglicht, die öffentliche Verwaltung, verwaltungsnahe Betriebe und Non-Profit-Organisationen zu managen sowie deren Modernisierungsbestrebungen aktiv mitzugestalten und umzusetzen.
Gerichtet an: Abiturientinnen und Abiturienten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Villach
Europastraße 4, 9524, Kärnten, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- allgemeine Hochschulreife (Reifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung) - Aufnahmeverfahren an der FH Kärnten

Themenkreis

Hintergrund

Das Management öffentlicher Unternehmen, Verwaltungen und Non-Profit-Organisationen verlangt nach bestens ausgebildeten Fachkräften, die den komplexen Anforderungen der heutigen Wirtschaft und Gesellschaft gerecht werden können. Entsprechend diesem Anforderungsprofil bietet der Studienzweig Public Management eine optimale Ausbildung an.

Studieninhalte

Ziel ist es, Fachkräfte auszubilden, die über jene rechtlichen, betriebswirtschaftlichen sowie finanz- und sozialwissenschaftlichen Kenntnisse verfügen, um den steigenden Anforderungen an Bürgernähe, Wirtschaftlichkeit und Effektivität in der öffentlichen Verwaltung gerecht zu werden.

Die Schwerpunkte des Studienzweigs liegen in den Bereichen:

- BWL, VWL und Recht
- Sozial- und Politikwissenschaften
- Praxis des öffentlichen Sektors
- EDV und Fremdsprachen

Beruf & Karriere

Die umfassenden Qualifikationen, die AbsolventInnen des Studienzweigs Public Management aufweisen, eröffnen nicht nur vielfache Karrierechancen im öffentlichen Bereich wie in Gemeinde-, Landes- und Bundesverwaltungen oder öffentlichen Einrichtungen wie Krankenhäusern sondern auch in Non-Profit-Organisationen.

Zu den Berufsfeldern zählen:

- Verwaltungs- und Controllingtätigkeiten
- Personal- und Projektmanagement
- Organisationsentwicklung und Finanzmanagement
- Stadt- und Regionalmarketing

Studienplan:

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaft bietet Studierenden die Möglichkeit, aus vier Studienzweigen im Bereich Wirtschaft zu wählen: Business Management, Public Management, Information Management sowie Hotel Management. In den ersten beiden Semestern wird betriebswirtschaftliches und rechtliches Grundlagenwissen vermittelt. Darauf aufbauend erhalten die Studierenden spezielles Know-how im gewählten Studienzweig. Das Studium findet in deutscher Sprache statt, umfasst 180 ECTS Punkte und schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts in Business (BA).

Vollzeit

Das Vollzeit Studium findet in der Regel von Montag bis Freitag (teilweise auch Samstag) statt, Studienstart ist im Oktober. Im Rahmen des 6-semstrigen Studiums ist im 5. und 6. Semster ein Berufspraktikum im Gesamtumfang von 15 Wochen verpflichtend vorgesehen, welches auch im Ausland absolviert werden kann. Je Studienzweig werden 20 Studienplätze pro Jahr vergeben. Im Rahmen des Vollzeit Studiums werden die Studienzweige Business Management, Public Management sowie Information Management angeboten.

Berufsbegleitend

Die Vorlesungen im Rahmen des Berufsbegleitenden Studiums finden Donnerstag Abend, Freitag ab 13:30 Uhr sowie samstags ganztägig statt, Studienstart ist im September. Zusätzlich findet zu Beginn jedes Semesters eine ein-wöchige Prsäsenzphase statt, in dervon Montag bis Samstag ganztätig Vorlesungen stattfinden. Im 5. und 6. Semester ist ein 15-wöchiges Berufspraktikum vorgesehen, welches alternativ durch Feldstudien aus der Praxis ersetzt werden kann. Je Studienzweig werden 20 Studienplätze pro Jahr vergeben. Im Rahmen des Berufsbelgeitenden Studiums werden die Studienzweige Business Management und Public Management angeboten.
Für die Bewerbung in einem berufsbegleitenden Studienzweig ist eine bestehende Berufserfahrung (ca. 5 Jahre) erforderlich.

Studiengebühren:

Die Studiengebühren fallen an der FH Kärnten ab Wintersemester 2009. Land Kärnten und Standortgemeinden übernehmen den finanziellen Entfall.

Bewerbungsfrist:

Informieren Sie sich bei der FH Kärnten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen