Qualifikation zur "Aufsichtführenden Person in Versammlungsstätten"

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

270 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Der Betrieb einer Veranstaltungsstätte birgt zahlreiche Gefahren. Es sind besondere Voraussetzungen unentbehrlich, die der Unternehmer bzw. der Betreiber der Veranstaltungsstätte zu garantieren hat, um für alle Beteiligten auf und hinter der Bühne sowie für die Besucher der Veranstaltungsstätte ein optimales Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Dafür werden "Aufsichtführende Personen" von den Betreibern eingesetzt. Die Teilnehmenden werde in diesem Seminar befähigt, Veranstaltungen mit einer Szenenfläche von weniger als 200 m_ oder in Mehrzweckräumen mit nicht mehr als 5000 Besucherplätzen sicher organisieren zu können.

organisieren zu können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Schwerpunkte: Verantwortung und Haftung Grundzüge des Arbeitsschutzrechts Baurechtliche Sonderbestimmungen Leitung und Aufsicht bei Veranstaltungen Ermittlung von Gefährdungen am Beispiel einer Veranstaltung Gesetzliche Bestimmungen und Regeln der Technik zur Durchführung von Veranstaltungen Erarbeitung von Schutzzielen Unterweisung von Mitwirkenden durch die aufsichtführende Person Zusammenarbeit mit einer Bühnenfachkraft Schutzmaßnahmen erarbeiten und vorstellen Grenzen der verantwortlichen Betreuung von Veranstaltungen durch die aufsichtführende Person Vorstellung und Erläuterung betrieblicher Regelungen

Zusätzliche Informationen

0901KUA180