RAC Tuning Workshop

Ventara AG
In München

2.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 52 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • München
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Dieser Workshop stellt wichtige Ansätze beim Tuning von Real Application Clustern vor. Dazu werden Tuning Ansätze vorgestellt und Workload Szenarien (DML, SELECT inkl. Consistent Read, Interconnect Performance, Hot Blocks) im Cluster analysiert. Der Workshop geht auf folgende Themen ein: o Oracle Clusterware o Cluster Interconnect o RAC Prozesse o Global Resource Directory o Mastering von ..
Gerichtet an: Technischer Berater, Datenbankadministratoren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Besuch der Seminare: - "Oracle Database 10g: Administration Workshop I Release 2" - "Oracle Database 10g: Administration Workshop II Release 2"

Themenkreis

Seminarziel

Dieser Workshop stellt wichtige Ansätze beim Tuning von Real Application Clustern vor. Dazu werden Tuning Ansätze vorgestellt und Workload Szenarien (DML, SELECT inkl. Consistent Read, Interconnect Performance, Hot Blocks) im Cluster analysiert.
Der Workshop geht auf folgende Themen ein:
o Oracle Clusterware o Cluster Interconnect o RAC Prozesse o Global Resource Directory o Mastering von Resourcen o Wann skaliert eine Applikation im RAC o RAC spezifische Tuning Maßnahmen o Konfiguration des Interconnect o Sequences im RAC o Parallelisierung und Partitionierung im Cluster o RAC spezifische Wait Events und Statistiken

Die Teilnehmer erhalten in praktischen Teilen in einer Umgebung mit Blade Servern unbekannte Problemstellungen, die sich auf die vorgestellten Tuning Ansätze beziehen.
Während des Workshops bieten wir Live-Analysen der RAC Systeme an (Online oder via AWR Reports).

Inhalte Backup & Recovery:
Trainieren von Fehlersuche und Zeitpunktbestimmung bei BenutzerfehlernErarbeiten performanter und speichergünstiger Sicherungskonzepte.Wiederherstellung einer Datenbank aus (fast) ausweglosen Situationen.Behebung von Benutzerfehlern mit möglichst geringem Einfluß auf das Produktivsystem bzgl. Datenverlust und Geschwindigkeit.
Der Kurs gliedert sich in einen Theorieteil, in dem den Teilnehmern die nötigen Grundlagen vorgestellt werden um einerseits eine schnelle und sichere Backup-Strategie zu entwerfen und andererseits im Crash- oder Fehlerfall optimal gerüstet zu sein.Im Praxisteil können die Teilnehmer spezielle, komplexe Crash- und Fehlerscenarien mit Unterstützung üben und beheben.

Learn To: o Mastering von Resourcen im RAC o RAC: Konfiguration des Interconnect o Wann skaliert eine Applikation im RAC o Backup: Erarbeiten performanter und speichergünstiger Sicherungskonzepte o RAC spezifische Tuning Maßnahmen o Recovery: Wiederherstellung einer Datenbank aus (fast) ausweglosen Situationen

Zielgruppe

Technischer Berater, Datenbankadministratoren

Seminarinhalte

o Erarbeiten performanter und speichergünstiger Sicherungskonzepte o Wiederherstellung einer Datenbank aus (fast) ausweglosen Situationen o Voraussetzungen für Skalierung im RAC kennenlernen o RAC spezfische Tuning Massnahmen kennenlernen o Konfiguration des Interconnect kennenlernen o RAC spezifische Wait Events und Statistiken kennenlernen o Trainieren von Fehlersuche und Zeitpunktbestimmung bei Benutzerfehlern bei Backup und Recovery
Sachgebiete:
- RAC Tuning
- Backup & Recovery

Voraussetzungen

Besuch der Seminare: - "Oracle Database 10g: Administration Workshop I Release 2"
- "Oracle Database 10g: Administration Workshop II Release 2"


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen