Red Hat Linux Netzwerk und Sicherheit

AS-SYSTEME Unternehmensberatung
In Stuttgart

2.120 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Stuttgart
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten: - Sie werden zum Red Hat Linux Systemadministrator ausgebildet. - Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein einen Red Hat Linux Server aufzusetzen und die wesentlichen Netzwerkdienste zu konfigurieren. - Sie werden außerdem in der Lage sein mögliche Sicherheitslücken zu erkennen und zu schliessen. - Der Kurs R..
Gerichtet an: Linux- und/oder Unix-Systemadministratoren mit praktischer Erfahrung in der Administration von Red Hat Linux, die ihr Wissen um Netzwerkdienste und -sicherheit erweitern oder auffrischen wollen; Mitarbeiter in Unternehmen deren EDV-Abteilung mehr Kompetenz im Hinblick auf Ökonomisierung von Produktions- und Arbeitsprozessen gewinnen sollen; Mitarbeiter von Internet Service Providern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Wankelstraße 1, D-70563, Baden-Württemberg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen: - RH133 Red Hat Linux Systemadministration oder vergleichbare Erfahrung mit Red Hat Linux - Grundkenntnisse von Aufbau und Funktionsweise eines LAN/WAN und des Internetworking mit TCP/IP.

Themenkreis

Trainingsziel

Dieser Kurs vermittelt folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Sie werden zum Red Hat Linux Systemadministrator ausgebildet.


  • Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein einen Red Hat Linux Server aufzusetzen und die wesentlichen Netzwerkdienste zu konfigurieren.


  • Sie werden außerdem in der Lage sein mögliche Sicherheitslücken zu erkennen und zu schliessen.


  • Der Kurs RH253 bereitet auf den Kurs RH300 FastTrack, bzw. auf die Prüfung RH302, zum Red Hat Certified Engineer vor.


Teilnehmerkreis

Linux- und/oder Unix-Systemadministratoren mit praktischer Erfahrung in der Administration von Red Hat Linux, die ihr Wissen um Netzwerkdienste und -sicherheit erweitern oder auffrischen wollen; Mitarbeiter in Unternehmen deren EDV-Abteilung mehr Kompetenz im Hinblick auf Ökonomisierung von Produktions- und Arbeitsprozessen gewinnen sollen; Mitarbeiter von Internet Service Providern.

Voraussetzungen

Um diesen Kurs erfolgreich absolvieren zu können, sollten Sie über folgende Vorkenntnisse verfügen:

  • RH133 Red Hat Linux Systemadministration oder vergleichbare Erfahrung mit Red Hat Linux


  • Grundkenntnisse von Aufbau und Funktionsweise eines LAN/WAN und des Internetworking mit TCP/IP.


Im Vorfeld

RH133: Red Hat Linux Administration (incl. Examensprüfung RH202)

Im Anschluss

RH300: RHCE Fast Track Kurs (incl. Examensprüfung RH302)

RH301: RHCE Fresh-Up Kurs

RH302: Red Hat Certified Engineer Examensprüfung

RH401: Red Hat Enterprise Deployment und System Management

RH423: Red Hat Verzeichnis Dienste und Authentifizierung

RHS333: Red Hat Enterprise Security: Network Services

Überblick über den Inhalt des Trainings

Netzwerkdienste mit Red Hat Enterprise Linux
  • Verwaltung der Netzwerkdienste
  • DNS, NIS, DHCP
  • Apache
  • Fileserver (NFS, Samba)
  • Mailserver (Sendmail, Postfix)
  • ftp
  • Tools zur Systemüberwachung
  • Netfilter und iptables


Sicherheit mit Red Hat Enterprise Linux
  • Einführung in Systemsicherheit
  • Entwickeln einer Sicherheitspolitik
  • System Performance und Sicherheit
  • SELinux
  • xinetd und TCPWrapper
  • Firewall Grundlagen
  • Einführung in IPv6
  • Einführung in Kryptographie
  • SSL Zertifikatserstellung


Dieser Kurs wird auf Basis von Red Hat Enterprise Linux 5 durchgeführt und ist ebenso für Benutzer von Fedora Core geeignet.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen