Requirement-Management im Automotive Bereich

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Entwicklungsleiter, Requirement Engineers, Produkt Manager, Projekt Manager, Entwickler, Qualitätsingenieure

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
Automotive

Themenkreis

  • Intention des Requirement Managements
  • Anforderungen ermitteln und dokumentieren
  • Anforderungen kategorisieren und priorisieren
  • Anforderungen abstimmen (intern und extern)
  • Anforderungen auf System- und Komponenten-Ebene
  • Risiko Management bezüglich Anforderungen (verschiedene Methoden)
  • Änderung von Anforderungen (Change Request)
  • Von den Anforderungen zur Absicherung (Test Management, Traceability)
  • Von den Fehlern zu den Anforderungen (Defect Management)
  • Anforderungen als Konfigurationselement
  • Forderungen im Automotive Umfeld (Bezug zu Automotive SPICE)
     

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Im Automotive Bereich ist das Requirement Management von zentraler Bedeutung. Der Anwender lernt, wie man Anforderungen im Rahmen des Application/Product Lifecycle Managements korrekt ermitteln, dokumentieren, prüfen, abstimmen, verfolgen und diese verwalten kann. Des Weiteren werden Schnittstellen zu weiteren Management-Themen beleuchtet. Dazu gehören Change Request, Defect, Test sowie Config und Risiko Management, um die Zusammenhänge zu zeigen. Es werden nicht nur die reinen Software-Aspekte betrachtet, da ein Steuergerät auch aus Hardware und Mechanik besteht.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen