für die Veranstaltungstechnik

Sachkunde für Anschlagmittel und Traversensysteme

Deutsche Event Akademie GmbH - DEAplus
In Langenhagen

410 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51127... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Anfänger
Beginn Langenhagen
Unterrichtsstunden 24 Lehrstunden
Dauer 3 Tage
Beginn 28.08.2017
  • Kurs
  • Anfänger
  • Langenhagen
  • 24 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
  • Beginn:
    28.08.2017
Beschreibung

Das Ziel: Erlangung der Sachkunde für Anschlagmittel und Traversensysteme. Dieser Kurs wurde in seinen Inhalten speziell auf die Bedürfnisse in der Veranstaltungstechnik abgestimmt. Zielgruppe:
Gerichtet an: Techniker, Fachkräfte, Rigger, Meister für Veranstaltungstechnik

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
28.August 2017
Langenhagen
Fuhrenkamp 3-5, 30851, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 28.August 2017
Lage
Langenhagen
Fuhrenkamp 3-5, 30851, Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Praxis in der Veranstaltungstechnik

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Anschlagmittell
Traversen
Techniker/ Technikerin
Meister für Veranstaltungstechnik
Fachkräfte VT
Rigger
Rechtliche Grundlagen
Materialkunde
Auswahl und Montage
Ablegekriterien

Dozenten

N.. N..
N.. N..
Brandschutz

Themenkreis

Das Ziel: Erlangung der Sachkunde für Anschlagmittel und Traversensysteme.

Dieser Kurs wurde in seinen Inhalten speziell auf die Bedürfnisse in der Veranstaltungstechnik

abgestimmt.

Zielgruppe: Techniker, Fachkräfte, Rigger, Meister für Veranstaltungstechnik

Voraussetzungen: Praxis in der Veranstaltungstechnik

Inhalte (Auszug):

  • Rechtliche Grundlagen
  • Konstruktive Anforderungen an Anschlagmittel und Traversensysteme
  • Auswahl und Montage
  • Prüfung d. Konstruktion bei + nach dem Aufbau


Materialkunde, Ablegekriterien

FÜR DIESEN KURS KÖNNEN SIE 1 VDSI-PUNKT ERHALTEN!

Erfolge des Zentrums