Sanierungsgutachten nach IDW S6 in der Praxis

VÖB-Service GmbH
In Bonn ((Wählen))

760 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
228 8... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung


Gerichtet an: Sie profitieren als Mitarbeiter/innen aus dem Kreditgeschäft, insbesondere aus Sanierungsabteilungen und dem Kredit-Consulting und wenn Sie sich in der Rechtsabteilung mit dem Schwerpunkt Insolvenzrecht beschäftigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bonn
53175 Bonn Deutschland, 53175, (Wählen), (Wählen)
Plan ansehen
auf Anfrage
Bonn
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

In einem nachhaltig schwierigen wirtschaftlichen Umfeld gewinnt die Qualität von Sanierungsgutachten nach IDW S6 stetig an Bedeutung. Häufig wird die Qualität dieser Gutachten von Banken zu Recht bemängelt. Was macht ein gutes Sanierungsgutachten aus? Sind die Pflichtvorgaben nach IDW S6 eingehalten? Wie können Planprämissen branchenspezifisch geprüft und plausibilisiert werden? Welche Haftungsrisiken entstehen für die Beteiligten? Wie wird die Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen professionell gewährleistet? Wie wird das Sanierungscontrolling organisiert? Welche Rolle spielt das Sanierungs-/Zeitmanagement? Wie verhält man sich bei negativen Abweichungen im Sanierungsprozess? Die Seminargestaltung erfolgt am Beispiel einer Fallstudie, mit der Theorie und Praxis durchgängig verknüpft werden.

  • Pflichtbestandteile des Gutachtens nach IDW S6
  • Technik der Prüfung und Plausibilisierung der Gutachten
  • Vermeidung von Insolvenztatbeständen
  • Anforderungen an die Fortbestehensprognose
  • Sonderfragen zu Sanierungsdarlehen
  • Haftungsfragen
  • Umsetzung des Gutachtens durch ein professionelles Sanierungsmanagement
  • Organisation des Sanierungscontrollings
  • Fallstudie.