Forum Institut für Management GmbH

Praxis-Wissen: Sanierung - 360-Grad-Praxis der Sanierung mit und ohne Insolvenzverfahren

Forum Institut für Management GmbH
In Heidelberg ((Wählen))

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Heidelberg ((Wählen))
Dauer 2 Tage
  • Kurs
  • Heidelberg ((Wählen))
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

- Prüfung des Sanierungskonzepts
und Beurteilung der Sanierungsfähigkeit
- Handlungsoptionen in der Problemkreditbearbeitung
- Sofortmaßnahmen, Handlungsoptionen und Haftungsfragen
- Insolvenz als Sanierungsstrategie
- Instrumente der InsO: So wählen Sie die richtige Taktik
- Analyse typischer Unternehmens- und Bankenmaßnahmen
und deren Tauglichkeit in der Praxis

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Heidelberg ((Wählen))
Vangarowstraße 18, 69115

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Im Rahmen dieses Lehrgangs vertiefen Sie Ihr Fachwissen im Bereich des Problemkreditgeschäfts. Insbesondere Fach- und Führungskräfte aus Kreditinstituten aus den Bereichen Intensivkredit, Sanierung/Workout, Abwicklung, Kreditrisiko, Marktfolge, Recht und Kredit, aber auch RAe, Insolvenzverwalter, Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater profitieren von diesem Lehrgang.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Sanierung

Themenkreis


- Sie erarbeiten sich Handlungsoptionen für eine ganzheitliche Bearbeitung von notleidenden Krediten,
- Sie können Kreditnehmer bei vereinbarten Sanierungsmaßnahmen effizient betreuen und somit maßgeblich den finanziellen Erfolg einer Sanierung beeinflussen,
- Sie lernen, worauf bei der Prüfung von Sanierungsgutachten zu achten ist und können die Anforderungen des IDW S6 und der BGH-Rechtsprechung in der Praxis umsetzen,
- falls es doch zur Insolvenzeröffnung kommt, erarbeiten Sie sich gemeinsam mit den Referenten auch für diesen Fall Gestaltungsmöglichkeiten und -instrumente zur erfolgreichen (Teil-)Sanierung,
- Sie kennen die Instrumente der InsO und können diese in Ihrer täglichen Praxis anwenden.